Rubrik auswählen
Schwerin
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

photoschmidt / Adobe Stock

Schwerin (ots) -

Bei einem Unfall in Schwerin Lankow verletzte sich gestern ein 18-Jähriger schwer. Beim Wechsel vom Gehweg auf die Fahrbahn verlor der 18-jährige Schweriner die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Mit einer Verletzung am Arm wurde der deutsche Radfahrer mittels Rettungswagen ins Klinikum gefahren. Der Vorfall ereignete sich gegen 12:00 Uhr in der Büdnerstraße. Die Polizei nahm vor Ort den Unfall auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin Pressestelle Juliane Zgonine Telefon: 0385/5180-3004 E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Schwerin und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Schwerin