Rubrik auswählen
Siegen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Nach Auffahrunfall flüchtete der Verursacher - Polizei bittet um Hinweise #polsiwi

benjaminnolte / Adobe Stock

Netphen (ots) -

Am gestrigen Mittwochabend (23.11.2022) ist es gegen 19:20 Uhr zu einem Auffahrunfall im Kreuzungsbereich L 729 / Bahnhofstraße / Am Bernstein gekommen. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend.

Ein 58-jähriger Fahrer war mit seinem schwarzen BMW Coupe auf der Landstraße L 729 von Deuz in Richtung Netphen unterwegs. In Netphen musste er an der oben genannten Kreuzung aufgrund einer roten Ampel warten. Vor dem BMW hielten bereits weitere Fahrzeuge. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr dann ein hinter dem BMW fahrender PKW auf das Fahrzeug des 58-Jährigen auf. Hierbei verletzte sich der BMW-Fahrer leicht. Die beiden Unfallbeteiligten stiegen aus den Autos aus. Der 58-Jährige gab an, die Polizei zwecks Unfallaufnahme rufen zu wollen. Anschließend setzte er sich in sein Fahrzeug, um den Anruf zu tätigen. Als er wieder ausstieg, war der Unfallverursacher weggefahren. Möglicherweise könnte es sich um einen dunkelblauen VW Golf gehandelt haben, der nun vorne eine frische Unfallbeschädigung haben dürfte. Der Unfallfahrer war männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 185 cm groß, normale Statur, rötlich-brauner Vollbart und trug zum Unfallzeitpunkt eine Kappe.

Bereits kurz vor der oben genannten Unfallzeit ist es zu einer Verkehrsunfallflucht im Bereich der Brauersdorfer Straße gekommen, bei dem ein geparkter PKW beschädigt wurde. Der Verursacher entfernte sich unerkannt vom Unfallort. Es ist nicht auszuschließen, dass es sich um den gleichen Unfallverursacher wie bei dem Auffahrunfall handelt. Das Verkehrskommissariat in Kreuztal hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler bitten Zeugen, sich unter der Rufnummer 02732 / 909 - 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0271 - 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein


Weitere beliebte Themen in Siegen