Rubrik auswählen
 Soest
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lippstadt - Zeugen melden Trunkenheitsfahrt

Lippstadt (ots) - Am Mittwoch (21. Juli) wurde die Polizei gegen 21.40 Uhr über eine Trunkenheitsfahrt in der Brüderstraße informiert. Die Zeugen versuchten noch den Fahrer in ein Gespräch zu verwickeln, dieser entfernte sich jedoch zuvor fußläufig. Nachdem er von seiner Wohnanschrift aus, bei Eintreffen der Polizei weiter davonlief, konnte er letztendlich an einer Böschung der südlichen Umflut angetroffen werden. Der 61-Jährige streitet jedoch jedwede Fahrt mit dem Wagen ab und vermutete bloße Unterstellungen von Seiten der Zeugen. Ein Atemalkoholtest endete mit 1,26 Promille und der Fahrt zur Blutprobenentnahme im Krankenhaus. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest

Weitere beliebte Themen in Soest