Rubrik auswählen
 Soest
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Warstein - Kinder angesprochen (Nachtrag)

Warstein (ots) - Am Mittwoch (21. Juli) wurde die Polizei über einen verdächtigen roten Wagen in Kenntnis gesetzt. Demnach sollen zwei Männer, gegen 14.20 Uhr, aus einem roten Citroen mit Soester-Kennzeichen heraus das Gespräch mit einer Gruppe von 11 und 12-jährigen Kindern einer Ferienfreizeit auf dem alten Schulhof in Niederbergheim gesucht haben. Bei einem weiteren Kontakt soll eines der Kinder aufgefordert worden sein, doch in den Wagen einzusteigen. Das Mädchen rannte daraufhin weg und informierte ihren Betreuer. Dieser konnte einen möglichen, verdächtigen Wagen auffinden. Die Polizei suchte daraufhin umgehend die Wohnanschrift der Halterin auf. Diese konnte an dem Abend jedoch nicht mehr angetroffen werden.

Nachtrag: Zeugen die Hinweise zu dem Vorfall oder den Wagen in ähnlich verdächtiger Weise bemerkt haben, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02922-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest

Weitere beliebte Themen in Soest