Rubrik auswählen
 Soest
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lippstadt-Dedinghausen - Gestohlene Fahrräder tauchen in Bayern auf

Lippstadt (ots) - In der Nacht zum 3. Juni (siehe Pressebericht vom 4. Juni) wurden in Dedinghausen mindestens acht Fahrräder gestohlen. Sechs der Fahrräder gingen jetzt der Polizei am 8. Juni bei einer Verkehrskontrolle in Bayern ins "Netz". Bei einer Überprüfung konnten die Räder anhand ihrer Rahmennummern wieder zugeordnet werden. Die Tatverdächtigen gaben hierzu an, dass sie die Fahrräder für einen Auftraggeber ins Ausland bringen sollten. Kurz darauf durchsuchte die Kriminalpolizei in Lippstadt die Wohnung bei dem 35-jährigen Lippstädter Auftraggeber. Hier fanden die Ermittler noch vier weitere Fahrräder, sowie mutmaßliches Diebesgut aus anderen Diebstählen. Die Polizei rät: Schreiben Sie sich immer die Rahmennummer ihres Fahrrades auf oder machen Sie kurz ein Foto davon. So hat die Polizei später die beste Chance Ihr Eigentum auch wieder zu finden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Soest