Rubrik auswählen
 Soest
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Anröchte - Mauer und Laterne zu nah - Krankenhaus

Anröchte (ots) - Am Donnerstag (10. Juni), gegen 7.25 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Anröchter mit seinem Fahrrad die Lippstädter Straße. Den Abstand zwischen einer Laterne und einer Mauer schätzte er offensichtlich so falsch ein, dass er mit seinem Fahrradlenker bei der Durchfahrt hängen blieb und stürzte. Der leicht verletzte Anröchter wurde anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Soest