Rubrik auswählen
 Sprockhövel
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mehrere Einsätze in der vergangenen Woche

Sprockhövel (ots) - In der vergangenen Woche wurde die Feuerwehr Sprockhövel zwischen dem 6. und 11. April zu mehreren Einsätzen alarmiert. In drei Fällen handelte es sich bei den Einsätzen um die Beseitigung von Ölspuren in den Ortsteilen Haßlinghausen, Hiddinghausen und Niedersprockhövel. Die längste Betriebsmittelspur verlief von der Hattinger Straße über die Hauptstraße bis zum Hibbelweg. Die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte brachten alleine hier rund 450kg Bindemittel auf die Fahrbahn auf. Eine städtische Kehrmaschine reinigte die Flächen im Anschluss.

Zu einem Verkehrsunfall auf der Wittener Straße am 6. April wurde die Feuerwehr um 8:25 Uhr angefordert. Da vor Ort weder technische Rettungsmaßnahmen erforderlich waren und auch keine Betriebsstoffe ausliefen, musste die Feuerwehr dort nicht tätig werden.

Am 10. April wurde die Feuerwehr um 11:24 Uhr zu einem Wohnhaus in der Straße "Eicklöhken" gerufen. In einer Wohnung wurde eine hilflose Person vermutet, sodass die Feuerwehr die Wohnungstür mit Spezialwerkzeug öffnete. Die ebenfalls anwesende Polizei konnte daraufhin aber niemanden in der Wohnung antreffen. Die Feuerwehr rückte ein.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel Stellv. Pressesprecher Max Blasius Telefon: +49 163 8647373 E-Mail: max.blasius@feuerwehr-sprockhoevel.de www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Sprockhövel