Polizeimeldungen aus Stade

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 3
  • Unbekannter überfällt Spielhalle in Stade - Polizei sucht Zeugen

    Photographee / Adobe Stock

    Stade (ots) - In der vergangenen Nacht gegen Mittnacht hat ein bisher unbekannter, maskierter Täter eine Spielhalle in der Altländer Straße in Stade betreten und den dort zur der Zeit allein anwesenden 22-jährigen Mitarbeiter aus Stade bedroht. Der Räuber forderte den jungen Mann auf, ihm das Geld auszuhändigen. Der Täter öffnete diverse Schubladen und Schränke. Der Versuch, den Tresor zu öffnen, scheiterte anschließend aber und der Unbekannte konnte schließlich mit einer geringen Menge Bargeld aus einer...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte dringen in Oldendorfer Friseurgeschäft ein, Einbrecher in Jorker Bäckereifiliale

    Rawf8 / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Unbekannte dringen in Oldendorfer Friseurgeschäft ein Bisher unbekannte Einbrecher sind in der Zeit zwischen Mittwoch, den 17.04., 12:00 h und Donnerstag, den 18.04., 07:40 h in Oldendorf in der Hauptstraße nach dem widerrechtlichen Öffnen der Haupteingangstür in ein dortiges Friseurgeschäft eingedrungen und haben hier dann bei der anschließenden Durchsuchung diverses Friseurzubehör entwendet. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeistat...

    Komplette Meldung lesen
  • Sachbeschädigungen an Fahrrädern am Agathenburger S-Bahnhof, "Autoöffner" im Südkreis unterwegs - Polizei rät geparkte Fahrzeuge abzuschließen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Sachbeschädigungen an Fahrrädern am Agathenburger S-Bahnhof Seit etwa Ende März kam es bei diversen Fahrrädern, die am Bahnhof Agathenburg an den Fahrradständern angeschlossen waren, zu Sachbeschädigungen. Offenbar wurde durch bisher unbekannte Täter mit einem Sturmfeuerzeug (sog. Jet-Flamme) gezielt eine kleine Stelle des Fahrradmantels erhitzt, bis der Mantel und der Schlauch rissen. Bisher haben sich nur zwei Geschädigte bei der Polizei Horneburg gemeldet. Es stehen aber weitere be...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte dringen in Stader Elektro-Fachmarkt ein

    Stade (ots) - Bisher unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht gegen 03:45 h in Stade in der Hansestraße nach dem Aufbrechen eines Fensters an der Gebäuderückseite in das Innere eines dortigen Elektro-Fachmarktes eingedrungen und haben dann im Inneren diverse Smartphones und Smartwatches erbeutet. Zusätzlich wurde noch bei einem im Außenbereich abgestellten Firmenfahrzeug eine Seitenscheibe eingeworfen und dieses durchwühlt. Ob dabei noch zusätzlich Diebesgut erbeutet werden konnte, steht zur Zeit n...

    Komplette Meldung lesen
  • 23-jähriger Motorradfahre bei Unfall lebensgefährlich verletzt, Einbrecher in Containergebäude in Stade, Unbekannte dringen in Krautsander Beachclub und Veranstaltungsscheune in Freiburg ein

    Unfallstelle

    Stade (ots) - 1. 23-jähriger Motorradfahre bei Unfall lebensgefährlich verletzt Am gestrigen späten Abend kam es gegen kurz nach 22:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Harsefeld und Grundoldendorf zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 23-jähriger Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Buxtehuder war mit seiner Honda aus Richtung Harsefeld kommend in Richtung Grundoldendorf unterwegs gewesen, dann vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zweiter Audi A 6 in der vergangenen Nacht in Buxtehude entwendet, Unbekannte begehen Sachbeschädigung im Horneburger Freibad - Polizei sucht Zeugen, Einbrecher in Dollern unterwegs

    Rawf8 / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Zweiter Audi A 6 in der vergangenen Nacht in Buxtehude entwendet In der vergangenen Nacht zwischen 22:00 h und 05:00 h wurde in Buxtehude im Langenbeckweg ein zweiter Audi (siehe Meldung von heute Morgen) von bisher unbekannten Autodieben von einem dortigen Grundstück entwendet. Der schwarze A 6 Avant hat das Kennzeichen STD-EC 141 und stellt einen Wert von ca. 25.000 Euro dar. Hinweise auf den oder die Täter und den Verbleib des Fahrzeuges bitte auch an das Polizeikommissariat Buxtehud...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte entwenden grauen Audi A 6 in Buxtehude

    kwanchaift / Adobe Stock

    Stade (ots) - Bisher unbekannte Autodiebe haben in der vergangenen Nacht in Buxtehude zugeschlagen und in der Zeit zwischen 02:00 h und 05:15 h in der Straße "Beim Kloster Dohren" einen dort auf einem Grundstück abgestellten Audi geknackt und anschließend entwendet. Der graue Audi A 6 Avant hat das Kennzeichen STD-AB 255 und stellt einen Wert von ca. 20.000 Euro dar. Hinweise auf den oder die Autodiebe und den Verbleib des Fahrzeuges bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-6...

    Komplette Meldung lesen
  • Feuer zerstört Scheune in Stade - Polizei sucht Zeugen

    Scheune im Vollbrand

    Stade (ots) - Am gestrigen späten Nachmittag gegen kurz vor 17:15 h wurde der Polizei und der Feuerwehr der Brand einer Scheune auf einem derzeit unbewohnten landwirtschaftlichen Anwesen in Stade Wiepenkathen gemeldet. Als kurze Zeit später die ersten Einsatzkräfte vor Ort im Gravenhorst-Weg eintrafen, brannte dort ein ca. 10 x 20 Meter großer Lagerscheune bereits in voller Ausdehnung. Dichter Rauch sorgte in Zusammenhang mit der vorherrschenden Windrichtung für erhebliche Verkehrsbehinderungen auf der ...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte Brechen Gartenhaus in Stade auf und entwenden Außenbordmotoren und Fahrräder, Unbekannte beschädigten drei Stromkästen in Beckdorf

    kwanchaift / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Unbekannte Brechen Gartenhaus in Stade auf und entwenden Außenbordmotoren und Fahrräder Bisher unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Donnerstag, den 11.04., 17:30 h und Freitag, den 12.04., 07:30 h in Stade in der Bergstraße ein dortiges Gartenhaus aufgebrochen und anschließend daraus zwei Außenbordmotoren der Marken Johnson und Minn Kota sowie vier Fahrräder, davon ein E-Bike und einen Akkuschrauber entwendet. Mit der umfangreichen Beute konnten der oder die Täter anschließend une...

    Komplette Meldung lesen
  • Informationen und Tipps für Eltern zum Umgang ihrer Kinder mit Alkohol - Polizei und Hansestadt Buxtehude geben jährlichen Elternbrief heraus

    Symbolbild Elternbrief 2024

    Stade (ots) - In den kommenden Wochen beginnt die Festsaison und es starten diverse Veranstaltungen an denen auch Jugendliche teilnehmen. Um Kinder und Jugendliche vor Schäden durch Alkoholgenuss zu schützen, haben die Hansestadt Buxtehude und das Polizeikommissariat Buxtehude ihren jährlichen Elternbrief neu aufgelegt und geben darin Tipps für den richtigen Umgang mit Alkohol. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Stade Pressestelle Rainer Bohmbach Telefon: 04141/102-104 E-Mail: rainer.bohmbach@poliz...

    Komplette Meldung lesen
  • Neues Dienstgebäude der Stader Polizei offiziell eingeweiht - erfolgreicher Nachmittag der offenen Tür

    lange Schlangen vor dem Gebäude

    Stade (ots) - Am heutigen Freitag, den 12.04. gab es bei der Stader Polizei einen Grund zum Feiern. In einer offiziellen Veranstaltung mit geladenen Gästen aus dem niedersächsischen Innenministerium, dem niedersächsischen Landtag, der Polizeidirektion Lüneburg, dem Staatlichen Baumanagement Elbe-Weser, aus befreundeten Behörden und Dienststellen sowie den an dem Bau beteiligten Architektur- und Ingenieursbüros konnte da neue Dienstgebäude der Stader Polizeiwache offiziell eingeweiht werden. Nach einer B...

    Komplette Meldung lesen
  • BMW in der Nacht in Apensen entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Stade (ots) - In den frühen Morgenstunden gegen kurz nach 04:00 h ist in Apensen im Roggenkamp ein dort auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses geparkter BMW von mehreren bisher unbekannten Autodieben aufgebrochen und anschließend entwendet worden. Der weiße BMW 540xDrive hat das Kennzeichen STD-DS 555 und stellt einen Wert von ca. 30.000 Euro dar. Hinweise auf die Autodiebe und den Verbleib des Fahrzeuges bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115. Rückfragen bitte ...

    Komplette Meldung lesen
  • Streitigkeiten in Jork - Polizei sucht Zeugen, Büro- und Baucontainer in Burweg aufgebrochen

    Pormezz / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Streitigkeiten in Jork - Polizei sucht Zeugen Am Mittwoch, den 10.04. kam es gegen 15:20 Uhr im Ortszentrum von Jork zu Streitigkeiten und Beleidigungen zwischen zwei Frauen. Der Vorfall ereignete sich auf dem Parkplatz neben der Sparkasse an der Lessingstraße. Die Streitigkeiten sollen so laut gewesen sein, dass umstehende Passantinnen und Passanten aufmerksam wurden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die Hinweise dazu geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mehr Getötete auf den Straßen im Landkreis - Polizeiinspektion Stade veröffentlicht Unfallstatistik für 2023

    Gesamtzahlen

    Stade (ots) - In 2023 haben sich auf den Straßen im Landkreis Stade 4.691 Verkehrsunfälle (VU) ereignet. Das ist ein Zunahme von 206 Unfällen im Vergleich zum Vorjahr. 17 Personen verloren im letzten Jahr auf den Straßen des Landkreises Stade ihr Leben. Bei sechs VU hatten die Verstorbenen keinen Gurt angelegt. Das ist der höchste Wert seit 2011. Trotz steigender Gesamtunfallzahlen und damit einhergehend einem Anstieg der Verkehrsunfälle mit Personenschäden ist die Zahl der Schwerverletzten auf 115 Pers...

    Komplette Meldung lesen
  • Tötungsdelikt in Fredenbeck - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft, Einbruch in Tattoo Studio in Burweg, Sportboot auf Anhänger in Kutenholz entwendet, Unfallverursacher aus Ahlerstedt gesucht

    js-photo / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Tötungsdelikt in Fredenbeck - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft Am Freitag, den 05.04. ist es gegen 13:30 h in einer Wohnung in Fredenbeck zu einem Tötungsdelikt gekommen. Ein 41-jähriger, der Polizei bereits aus anderen Fällen bekannter Tatverdächtiger ist dabei mit dem 45-jährigen Opfer in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung hat der Tatverdächtige dann auf das Opfer eingestochen und diesen tödlich verletzt (Wir berichteten). Der 41-Jährige wurde am Wochenende auf Ant...

    Komplette Meldung lesen
  • Tötungsdelikt in Fredenbeck - 45-jähriger in Wohnung erstochen - Tatverdächtiger festgenommen

    Tatort Fredenbeck

    Stade (ots) - Am heutigen Freitag, den 05.04. ist es gegen 13:30 h in einer Wohnung in Fredenbeck zu einem Tötungsdelikt gekommen. Ein 41-jähriger, der Polizei bereits aus anderen Fällen bekannter Tatverdächtiger ist dabei mit dem 45-jährigen Opfer in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung hat der Tatverdächtige dann auf das Opfer eingestochen. Der 41-Jährige hat anschließend den Tatort verlassen und sich in der Nähe der Polizeistation Fredenbeck zufällig vorbeikommenden Polizeibeamten gestel...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei VW-Multivan in Kutenholz entwendet, Autofahrerin bei Unfall auf der Bundesstraße 3 in Buxtehude verletzt

    Unfall Ovelgönne

    Stade (ots) - 1. Zwei VW-Multivan in Kutenholz entwendet In der vergangenen Nacht zwischen 23:00 h und 04:00 h ist in Kutenholz in der Diedrich-Speckmann-Straße von bisher unbekannten Autodieben ein dort vor dem Haus abgestellter VW-Multivan geknackt und anschließend entwendet worden. Der schwarze VW-T6 hat das Kennzeichen STD-OO255 und hat einen Wert von ca. 20.000 Euro. Ebenfalls in dem Zeitraum zwischen 23:15 h und 04:15 h wurde dann vermutlich von derselben Tätergruppe im Bullenholzer Weg in Kutenho...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte dringen in Fredenbecker Schule ein - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Stade (ots) - Bisher unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht gegen 02:10 h nach dem Einschlagen einer Scheibe in das Innere der Räumlichkeiten der Geestlandschule in der Straße "Am Mühlenbach" in Fredenbeck eingestiegen. Als daraufhin die Alarmanlage ausgelöst wurde, flüchteten der oder die Einbrecher in unbekannte Richtung. Ob und was bei dem Einbruch erbeutet werden konnte steht zur Zeit noch nicht genau fest. Der angerichtete Schaden dürfte sich daher zunächst auf mehrere hundert Euro beziffe...

    Komplette Meldung lesen
  • Blüten- und Frühjahrsfest in Drochtersen - Polizei mit Präventionsarbeit und Motorradstaffel Hamburg dabei

    Plakat Drochtersen

    Stade (ots) - Am Sonntag, den 07. April findet von 11 bis 17 Uhr im gesamten Ortsgebiet von Drochtersen das 19. Blüten- und Frühjahrsfest mit Verkehrssicherheitstag statt. Auch die Polizeiinspektion Stade wird wieder wie üblich mit einem Stand aktiv dabei sein. Hier werden die Kolleginnen und Kollegen u. a. über die Präventionsarbeit im Verkehrssicherheitsbereich mit dem Themenschwerpunkt Kinder im Straßenverkehr und Motorradfahrer informieren. Highlight sind die Auftritte der Motorradstaffel der Poliz...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte entwenden Fahrzeugteile und Felgen bei Stader Autohaus, Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher im Alten Land

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Unbekannte entwenden Fahrzeugteile und Felgen bei Stader Autohaus Bisher unbekannte Täter sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Stade im Gewerbegebiet "Carl-Benz-Straße" auf das hintere Gelände eines dortigen Mercedes-Autohauses gelangt und haben dann versucht, bei vier dort abgestellten Autos die Felgen abzumontieren. Bei zwei der vier Fahrzeugen gelang dies und die Räder konnten entwendet werden. Zusätzlich wurde noch an einem weiteren Mercedes die Bremsanlage vollständig demo...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 3
vor
Das aktuelle Wetter in Stade
Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
Temperatur
0°/7°
Regenwahrsch.
15%