Rubrik auswählen
Bremen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Nach Feuer am Mehrfamilienhaus drei Wohnungen unbewohnbar

Löb Rico Löb / Adobe Stock

Bremen-Gartenstadt Süd (ots) -

Nach Bränden auf mehreren Balkonen an einem viergeschossigen Mehrfamilienhaus im Kirchweg sind drei Wohnungen unbewohnbar.

(Bar) Am 11.09.2022 gegen 16:00 Uhr meldeten mehrere Anrufer ein Feuer an der Fassade eines Wohnhauses. Es brennt auf vier Balkons. Ob sich noch Personen im Gebäude befinden ist unbekannt.

Noch während der weiteren Abfrage alarmierte ein zweiter Disponent die Einsatzkräfte.

Bereits sieben Minuten nach dem Meldungseingang wurden vom Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache 4 die Brandbekämpfung eingeleitet.

Den Brand auf den Balkons hatten die Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle, konnten jedoch ein Übergreifen der Flammen auf den Dachüberstand nicht verhindern. Über zwei Drehleitern wurden die brennenden Dachteile gelöscht.

Das bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr von der Polizei geräumte Gebäude, besonders die angrenzenden Wohnungen zu den Balkons, wurde von zwei Trupps unter Atemschutz kontrolliert.

Um kurz nach 17.00 Uhr meldete der Einsatzleiter Feuer aus.

Drei der durch Brandrauch beaufschlagten Wohnungen blieben auch nach den durchgeführten Lüftungsmaßnahmen unbewohnbar. Die Bewohner wurden von der Polizei anderweitig untergebracht.

Um 20.00 Uhr führte die Feuerwehr eine Kontrolle des Brandobjektes durch.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bremen Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen Telefon: 0421 3030 0 E-Mail: pressestelle@feuerwehr.bremen.de Internet: https://www.feuerwehr.bremen.de Twitter: https://twitter.com/FeuerwehrHB Instagram: https://www.instagram.com/feuerwehr.bremen YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCxztq8Jfpb0cy9nidIdb4rg

Original-Content von: Feuerwehr Bremen

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Bremen


Weitere beliebte Themen in Bremen