Polizeimeldungen aus Bremen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 6
  • Nr.: 0225--Verdächtiger nach exhibitionistischen Handlungen gestellt--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vahr, OT Neue Vahr Südost, Geschwister-Scholl-Straße Zeit: 22.04.24, 13.50 Uhr Montagmittag kam es zu einem Vorfall in der Vahr, bei dem ein Mann mehrfach mit einem Fahrrad an Kindern vorbeifuhr und dabei exhibitionistische Handlungen durchführte. Zeugen alarmierten sofort die Polizei, die einen Tatverdächtigen stellen konnte. Der Radfahrer wurde in der Geschwister-Scholl-Straße an der Haltestelle "Kurt-Huber-Straße" gesehen, wie er wiederholt an Kindern vorbeifuhr. Da...

    Komplette Meldung lesen
  • Massive Metallteile auf Bahnschienen: Jugendliche verursachen erhebliche Schäden an Bahnanlagen. Bundespolizei sucht Zeugen.

    Nahbereich des Ereignisorts / Foto Pol. RoW

    Bremen (ots) - Folgemeldung zur Pressemeldung der Polizei Rotenburg (Wümme) vom 22.04.2024 / 08:09 Uhr: Rotenburg (Wümme), 21.04.2024 / ca. 18:00 Uhr Nach nur knapp 500 Metern und mit einem lauten, metallischen Knall endete die Fahrt des Metronom-Zugs (ME82032) vom Bahnhof Rotenburg (Wümme) in Richtung Hamburg am 21.04.2024 gegen 18:00 Uhr. Drei Jugendliche wurden beobachtet, die unmittelbar nach dem Knall vom Ereignisort flohen und vermutlich einen E-Scooter zurückließen. Nach derzeitigem Stand der...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0224 --Nach Flucht mit dem Auto gestellt--

    Chalabala / Adobe Stock

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Gröpelingen, OT Oslebshausen, Schragestraße Zeit: 21.04.2024, 12:30 Uhr Einsatzkräfte der Polizei Bremen und Niedersachsen stellten am Sonntagabend einen 34 Jahre alten Mann in Oslebshausen. Er war zuvor mit hoher Geschwindigkeit mit einem als gestohlen gemeldeten Auto vor der Polizei geflüchtet und ist verdächtig, diverse Straftaten begangen zu haben. Zunächst meldete gegen 12:30 Uhr ein 51-Jähriger in Gröpelingen, dass sein VW Touran gestohlen wurde. Im Laufe des Nac...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0223--Verdächtiger nach Verkehrsunfallflucht gestellt--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Östliche Vorstadt, OT Peterswerder, Hemelinger Straße Zeit: 21.04.24, 13.40 Uhr Am Sonntag flüchtete ein Autofahrer in der Östlichen Vorstadt nach einem Verkehrsunfall. Die Polizei stellte den mutmaßlichen Fahrer wenig später. Der 33-Jährige war zunächst mit einem Kleinwagen mit französischem Kennzeichen auf der Hemelinger Straße in Richtung Brommyplatz unterwegs. Plötzlich stoppte er, legte den Rückwärtsgang ein und fuhr nach Zeugenaussagen mit hoher Geschwindigkeit d...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0221--Haftbefehl gegen jungen Straßenräuber--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Mitte, OT Bahnhofsvorstadt, Breitenweg Zeit: 20.04.24, 05.30 Uhr Die Polizei stellte am frühen Samstagmorgen einen 16-Jährigen nach einem Goldkettenraub in der Bremer Bahnhofsvorstadt. Gegen den jungen Zuwanderer aus Tunesien wurde am Wochenende Haftbefehl erlassen. Ein 23-Jähriger war gegen 5.30 Uhr am Breitenweg zu Fuß unterwegs, als sich ein Jugendlicher ihm näherte und es sofort zu einer verbalen Auseinandersetzung kam. Dabei riss der junge Räuber dem Älteren die G...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0222--Vorläufiges Resümee der Heimspielpartie--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen, wohninvest-Weserstadion Zeit: 21.04.24, 15.30 Uhr Am Sonntagnachmittag standen sich Werder Bremen und der VfB Stuttgart im wohninvest-Weserstadion gegenüber. Die Polizei begleitete die Geschehnisse rund um die Partie und verhinderte größere Auseinandersetzungen. Die Polizei Bremen erhielt an diesem Tag Unterstützung von Kräften aus Schleswig-Holstein, von der Polizei Hamburg und zeitweise von der Bundespolizei. Ein Großteil der auswärtigen Anhänger reiste mit dem Zug ...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0220--Bewaffneter Mann löst Polizeieinsatz aus--

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Schwachhausen, OT Schwachhausen, Schwachhauser Heerstraße Zeit: 21.04.24, 1 Uhr Gegen 1 Uhr in der Nacht zu Sonntag kündigte ein Mann über Notruf an, dass er gleich mit einer Schusswaffe ein Lokal in Schwachhausen aufsuchen werde. Eine Streife des Objektschutzes, die auf den bewaffneten Mann vor der Bar in der Schwachhauser Heerstraße zeitgleich aufmerksam geworden war, bedrohte er sofort und richtete die Pistole auf sie. Kurz zuvor hatte der Verdächtige auch einen Mit...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0219--Blockade-Aktion in der Innenstadt--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Am Wall Zeit: 20.04.24, 12 bis 17 Uhr Ab Samstagmittag blockierten knapp 100 Personen im Rahmen einer selbst so betitelten "ungehorsamen Versammlung" den Kreuzungsbereich Herdentor / Am Wall in der Bremer Innenstadt. Die Polizei sicherte zunächst die Ansammlung und leitete den Verkehr ab. Der Blockade-Aktion schloss sich ein Aufzug an, den die Einsatzkräfte stoppten. Um den öffentlichen Verkehrsraum wieder für die ungehinderte Nutzung freizumachen, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0218--Fahndungserfolg der Polizei Bremen nach Überfall auf Uhrmacher--

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen Zeit: 19.04.2024 Die Bremer Polizei verzeichnet einen bedeutenden Fahndungserfolg im Fall des bewaffneten Überfalls auf ein Uhrengeschäft im Steintorviertel. Am Freitag konnte ein 21 Jahre alter Mann aus Bremen von Spezialeinsatzkräften festgenommen werden. Aufgrund des dringenden Tatverdachts erließ das Amtsgericht auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bremen Haftbefehl. Am 3. April dieses Jahres betrat ein Räuber das Uhrengeschäft in der Straße Vor dem Steintor und verle...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0216 --Kokain in Kakaosäcken entdeckt - Ermittlungen laufen weiter--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen - Hamburg Zeit: 19.04.24 Die gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) der Polizei Bremen und des Zolls hat in Hamburg einen Drogenfund gemacht. Nach Erkenntnissen der GER befand sich Kokain in einem Seecontainer, der aus Ecuador stammte und mit einem Schiff im Februar in Hamburg angekommen war. Der Container mit Kakaosäcken wurde von einer Zolldienststelle überprüft. Dabei konnte festgestellt werden, dass diese anteilig Kokain enthielten, das nachfolgend sicherges...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0217 --Autoaufbrecher gestellt--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Wilhadistraße Zeit: 19.04.2024, 01:40 Uhr Einsatzkräfte der Polizei stellten in der Nacht zu Freitag einen 33 Jahre alten Mann. Er ist verdächtig, zuvor ein Auto aufgebrochen zu haben. Gegen 01:40 Uhr wurden die Einsatzkräfte in ein Parkhaus in der Wilhadistraße gerufen. Vor Ort trafen sie auf den 33-Jährigen und einen 63-jährigen Sicherheitsmitarbeiter. Dieser gab an, den mutmaßlichen Räuber kurz zuvor in einem Kleintransporter gestellt zu haben. A...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0215--Polizei stoppt Autofahrer unter Drogeneinfluss--

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen, Autobahnzubringer Überseestadt und Hemelingen Zeit: 17. bis 18.04.24, 12 bis 18 Uhr Einsatzkräfte, Ausbilder und angehende Polizistinnen und Polizisten führten in dieser Woche intensive Verkehrskontrollen durch. Dabei ging es vor allem um die Erkennung von unter Drogeneinfluss stehenden Autofahrern und die fachspezifische Ausbildung von angehenden polizeilichen Multiplikatoren-Personen. Die Polizistinnen und Polizisten ahndeten diverse Verstöße. Die Kontrollen wurden ...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0214--Heimspiel SV Werder Bremen gegen VfB Stuttgart--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen, wohninvest-Weserstadion Zeit: 21.04.24, 15.30 Uhr Am Sonntagnachmittag spielt der SV Werder Bremen um 15.30 Uhr gegen den VfB Stuttgart. Der Veranstalter rechnet mit einem ausverkauften Stadion. Es wird das übliche Verkehrskonzept angewandt. Der Osterdeich wird für den Individualverkehr zwischen Sielwall und Stader Straße circa zweieinhalb Stunden vor und etwa eine Stunde nach Spielende gesperrt. Am Stadion und in unmittelbarer Nähe stehen keine Parkplätze zur Verfügu...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.:0213 --Gemeinsamer Aktionstag zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt an Kindern--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen Zeit: 18.04.2024 Norddeutsche Allianz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt an Kindern: Gegen Mittag endeten heute (18.04.2024) die Durchsuchungsmaßnahmen in sieben Bundesländern. Insgesamt wurden mehr als 300 Durchsuchungsbeschlüsse mit mehr als 630 Einsatzkräften vollstreckt. Dabei stellte die Polizei unter anderem diverse Datenträger wie Laptops, PCs und Smartphones sicher. Täglich geht die Polizei bundesweit mit großen Anstrengungen gegen verbotene Kinderpornographi...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0212 --Einbrecher flüchten--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Hemelingen, OT Hastedt, Hastedter Heerstraße Zeit: 17.04.2024, 20:45 Uhr Unbekannte Täter versuchten am Mittwochabend in eine Bank in Hemelingen einzubrechen und flüchteten anschließend. Die Polizei sucht Zeugen. Etwa um 20:45 Uhr meldeten Zeugen Rauch, der aus einem Haus mit einer Bankfiliale in der Hastedter Heerstraße kam. Die kurz nach der Feuerwehr eingetroffenen Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, dass es sich um Qualm, vermutlich aufgrund des Einsatzes eines Tr...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr. 0211--Schlag gegen Organisierte Kriminalität: Staatsanwaltschaft und Polizei Bremen gehen erfolgreich gegen Drogenhändler vor--

    Beschlagnahmte Cannabis-Plantage

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen, Stadtgebiet Zeit: 16.04.24, 6 Uhr Am Dienstagmorgen durchsuchten Ermittlerinnen und Ermittler der Polizei Bremen im Auftrag der Staatsanwaltschaft sechs Wohnanschriften in Bremen. Grund ist der Verdacht des unerlaubten Handels mit Drogen wie Kokain, Cannabis und Amphetaminen in nicht geringen Mengen. Neben Beweismitteln, wie eine Indoorplantage mit knapp 300 Cannabis-Pflanzen und mehreren Kilogramm Rauschgift, darunter 2,5 Kilo Kokain, zwei Kilo Amphetamine und Cannab...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0210 --Trickdiebe auf der Flucht gestellt--

    Chalabala / Adobe Stock

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Horn-Lehe, OT Lehesterdeich, Edisonstraße Zeit: 16.04.2024, 14:10 Uhr Am frühen Dienstagnachmittag entwendeten zwei zunächst unbekannte Personen einem 79-Jährigen in Horn-Lehe die Geldbörse. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen stellten Einsatzkräfte die Tatverdächtigen in Bremen-Osterholz. Der 79 Jahre alte Mann befand sich gegen 14:10 Uhr in der Edisonstraße im Ortsteil Lehesterdeich, als eine Frau den Senior mit einer Umarmung versuchte abzulenken und dabei sein Portemo...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0209 --Betrugsversuch durch falsche Verlagsmitarbeiter in Oberneuland--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Oberneuland, OT Oberneuland Zeit: 16.04.2024, 14 Uhr Ein 88-jähriger Bewohner aus Oberneuland wurde am Dienstag Ziel eines Betrugsversuchs durch zwei falsche Vertreter eines Verlagsunternehmens. In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten erwarb der Senior eine beträchtliche Sammlung vermeintlich antiker Bücher verschiedener Verlage, wobei jedes Exemplar mehrere tausend Euro kostete. Der Gesamtwert der Sammlung belief sich auf einen fünfstelligen Betrag. Am Dienstag tauc...

    Komplette Meldung lesen
  • Nr.: 0207--Schockanrufer setzt Senior unter Druck--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Lilienthal Zeit: 15.04.24, 19.40 Uhr Ein Betrüger gab sich am Montagabend am Telefon als Polizist der Hamburger Polizei aus und erlangte so Bargeld und Schmuck eines 80 Jahre alten Bremers aus Borgfeld. Die Polizei sucht nach Zeugen und gibt Präventionstipps. Als Druckmittel am Telefon diente der Vorwand, dass sein Enkelsohn einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht hätte. Damit dieser nicht ins Gefängnis müsse, sollte der Großvater eine hohe Kaution zahlen. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mann mit Spielzeugrevolver im Zug löst Polizeieinsatz aus

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Bremen (ots) - Bahnhof Uelzen, 15.04.2024, 15:53 Uhr Montagnachmittag soll ein 39-Jähriger im Zug nach Uelzen mit einem Spielzeugrevolver hantiert haben. Eine Reisende fühlte sich bedroht und alarmierte die Polizei. Die Augenzeugin berichtete, dass der Mann bereits auf dem Bahnsteig in Bad Bodenteich mit der kleinen Waffe wild herumgefuchtelt habe. Anschließend sei er in die Regionalbahn nach Uelzen eingestiegen und habe die Waffe in seine Jackentasche gesteckt. Am Bahnhof in Uelzen nahmen Beamte der Bu...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 6
vor
Das aktuelle Wetter in Bremen
Aktuell
Temperatur
0°/10°
Regenwahrsch.
15%