Rubrik auswählen
 Stadthagen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Steyerberg - Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Nienburg (ots) - (KEM) Am Dienstag, 18.05.5021, gegen 11.30 Uhr ereignete sich an der Kreuzung L349/K50 zwischen Sarninghausen und Steyerberg ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass eine Vorfahrtsmissachtung zu dem schweren Unfall führte. Eine 81-jährige Liebenauerin befuhr mit einem Dacia die K50 von Sarninghausen in Richtung Steyerberg. An der Kreuzung zur L349 beabsichtigte sie nach rechts auf diese abzubiegen und übersah dabei eine von links kommende, die L349 mit ihrem Opel von Deblinghausen in Richtung Liebenau fahrende, vorfahrtberechtigte 86-jährige Frau aus Steyerberg. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Frauen werden durch den Unfall verletzt und mussten durch Rettungskräfte versorgt werden, welche sie mittels RTW in Krankenhäuser verbrachten. Der ursprünglich ebenfalls angeforderte und am Unfallort erschienene Rettungshubschrauber wurde allerdings nicht benötigt.

Die Fahrzeugfront des Dacia wurde durch den Zusammenstoß erheblich beschädigt. Der Opel wurde durch den Zusammenstoß nach links in den Wegeseitenraum gestoßen und kam auf der Seite liegend zum Stehen. Die PKW wurden abgeschleppt. Die L349 war in Höhe Abfahrt Sarninghausen für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Die Straßenmeisterei wurde zudem zur Straßenreinigung angefordert.

Rückfragen bitte an:

Andrea Kempin Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Pressestelle Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-104/-204 Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Stadthagen