Rubrik auswählen
 Steinfurt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lotte-Büren, Verkehrsunfall, 56-jähriger schwer verletzt

Lotte (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bergstraße ist am Dienstagmittag (06.04.21) gegen 11.55 Uhr ein 56-Jähriger schwer verletzt worden. Ein 56-jähriger Autofahrer aus Lotte fuhr mit seinem weißen VW zunächst auf der Bergstraße in Richtung Lotte-Büren, ein 68-jähriger Autofahrer aus Lotte fuhr mit seinem schwarzen Ford direkt hinter ihm. Als der VW-Fahrer auf Höhe der Hausnummer 40 nach links abbiegen wollte, um auf einen Wanderparkplatz zu fahren, musste er abbremsen. Er ließ einen E-Bike-Fahrer passieren, der auf dem Rad- und Fußgängerweg in Richtung Lotte-Wersen unterwegs war. Der folgende Ford-Fahrer nahm das Bremsmanöver ersten Erkenntnissen zufolge zu spät wahr. Er versuchte noch auszuweichen. Dennoch kam es zum Zusammenstoß beider Pkw. Der Ford-Fahrer geriet mit seinem Wagen daraufhin in den Graben auf der rechten Fahrbahnseite. Der 56-jährige VW-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, der 68-jährige Ford-Fahrer leicht. Beide wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Steinfurt