Rubrik auswählen
Steinfurt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Steinfurt-Bu., 30-jähriger Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

suriyapong / Adobe Stock

Steinfurt-Bu. (ots) -

Schwer verletzt worden ist ein 30-jähriger Autofahrer aus Schöppingen am Donnerstagnachmittag (29.09.22) gegen 14.20 Uhr. Zunächst fuhr eine 34-jährige Frau aus Laer mit einem grauen Skoda Fabia auf der Kreisstraße in Richtung Horstmar. Etwa auf Höhe der Einmündung Veltrup wollte sie nach links abbiegen. Dabei übersah sie ersten Erkenntnissen zufolge einen entgegenkommenden weißen VW T-Roc. In dem Fahrzeug saßen die 45-jährige Fahrerin sowie ein 30-jähriger Beifahrer, beide aus Schöppingen. Es kam zur Kollision. Durch den Aufprall verteilten sich auf der Fahrbahn zahlreiche Splitter sowie Fahrzeugteile. Der 30-Jährige wurde schwer verletzt, die beiden Frauen leicht. Die Polizei war als erstes am Unfallort, die Beamten leisteten Erste Hilfe. Alle drei Unfallbeteiligten wurden anschließend von Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die K76 musste zeitweise in beide Richtungen voll gesperrt werden. Beide Autos wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Steinfurt und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Steinfurt