Rubrik auswählen
Stockach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Stockach: Herausfordernde Atemschutzübung in der Abteilung Wahlwies

20220607_204017.jpg

Stockach-Wahlwies (ots) -

Eine herausfordernde Übung unter nicht alltäglichen Bedingungen absolvierten 13 Atemschutzgeräteträger der Einsatzabteilung Wahlwies der Freiwilligen Feuerwehr Stockach. Aufgrund persönlicher Kontakte zu Kameraden der Werkfeuerwehr Takeda Singen war es möglich, diese auf dem Werksgelände in Singen - und damit in einer durchaus ungewohnten Umgebung - durchzuführen.

Von den Einsatzkräften wurde unter Atemschutz eine gefüllte Schlauchleitung über einen Treppenaufgang ins 4. Obergeschoß vorgenommen. Dabei wurden von den Trupps unterschiedliche Möglichkeiten geübt, wie dieser Schlauch am besten befördert werden kann. Außerdem wurde jeweils ein Durchgang durch einen Hindernis-Parcours in einem Tanklager mit Personenrettung absolviert. Begleitet und beaufsichtigt wurde die Übung durch Mitarbeiter der Werkfeuerwehr Takeda.

Für die Wahlwieser Einsatzkräfte war es eine tolle und lehrreiche Erfahrung, auch einmal außerhalb des gewohnten Terrains in einem Industriegelände üben zu können.

Herzlichen Dank an die Firma Takeda Singen GmbH und die Kameraden der Werkfeuerwehr, die diese Übung ermöglicht haben!

***

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach Tobias Bertsche Telefon: 07771-802-616 E-Mail: presse@feuerwehr-stockach.de www.feuerwehr-stockach.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Stockach


Weitere beliebte Themen in Stockach