Rubrik auswählen
Stuttgart
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Stuttgart: Ausgedehnter Zimmerbrand in einem leerstehenden Gebäude - Starke Rauchentwicklung weithin sichtbar

Frank Lambert / Adobe Stock

Stuttgart (ots) -

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Brand in einem leerstehenden Wohngebäude. Durch zahlreiche Anrufer wurde der Integrierten Leitstelle gegen 19 Uhr am Dienstagabend eine starke Rauchentwicklung mit Feuerschein im Bereich der Christuskirche in Stuttgart-Ost gemeldet. Umgehend wurde der zuständige Löschzug der Feuerwache 1 und der Rettungsdienst alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus einem Fenster im Erdgeschoss des Hauses mit einem Flammenüberschlag in die Dachuntersicht. Bei der Erkundung der Gebäuderückseite zündete das Feuer in der Erdgeschosswohnung durch, so dass es auch hier zu einem Flammenüberschlag in Richtung Dach kam. Durch einen Atemschutztrupp wurde das Feuer im Innenangriff bekämpft und konnte so rasch gelöscht werden. Ein weiterer Atemschutztrupp führte auf der Gebäuderückseite von außen Löschmaßnahmen durch und unterstützte dann im Inneren. Über die Drehleiter wurde zeitgleich das Feuer im Dachbereich gelöscht. Es erfolgten umfangreiche Nachlöscharbeiten um Glutnester abzulöschen. Dazu wurde auch ein Teil des Daches abgedeckt um versteckte Brandherde zu finden. Personenschäden sind keine zu verzeichnen. Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt.

Einsatzkräfte

Berufsfeuerwehr Feuerwache 1: Löschzug Feuerwache 2: Gerätewagen-Logistik

Rettungsdienst

ein Rettungswagen

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Stuttgart Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0711 216 73555 37-Pressestelle@stuttgart.de www.feuerwehr-stuttgart.de

Original-Content von: Feuerwehr Stuttgart
Inhalt melden

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Stuttgart

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung