Rubrik auswählen
Stuttgart
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI S: Festnahme nach Diebstahl

benjaminnolte / Adobe Stock

Stuttgart (ots) -

Einsatzkräfte der Bundespolizei konnten am gestrigen Montagmorgen (23.01.2023) einen 71-Jährigen wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls vorläufig festnehmen. Der bosnisch-herzegowinische Staatsangehörige hatte offenbar gegen 08:00 Uhr in dem auf Bahnsteig 10 stehenden ICE in Richtung Hamburg den Geldbeutel eines Reisenden entwendet und den Fernzug anschließend wieder verlassen. Einsatzkräfte der Bundespolizei konnten den bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretenen Mann noch am Bahnsteig antreffen und vorläufig festnehmen. Der 71-Jährige wurde auf die Dienststelle verbracht und nach einer Haftrichtervorführung in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Bundespolizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, Gegenstände wie Koffer oder Taschen nie unbeaufsichtigt zu lassen. Führen Sie Bargeld, EC- und Kreditkarten am Körper verteilt mit sich.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Denis Sobek Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Stuttgart und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Stuttgart