Rubrik auswählen
 Stuttgart
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI S: Schlägerei im S-Bahn-Bereich

Karl-Heinz H / Adobe Stock

Stuttgart (ots) -

Zwei Gruppierungen gerieten am Samstagmorgen (21.05.2022) im S-Bahnbereich des Stuttgarter Hauptbahnhofs in Streit. Kurz nach 06:00 Uhr gerieten ein 18-jähriger deutscher Staatsangehöriger, ein 22-jähriger portugiesischer Staatsangehöriger und ein 25-jähriger türkischer Staatsangehöriger mit einem 28-jährigen italienischen Staatsangehörigen und den 21-, 22- und 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen in eine handfeste Auseinandersetzung. In deren Verlauf setzte der 18-jährige deutsche Staatsangehörige wohl ein Pfefferspray ein und versuchte, die andere Gruppe auf Distanz zu halten. Dabei traf er offenbar jedoch einen Polizeibeamten, der auf seinem Nachhauseweg versuchte, die beiden Gruppierungen voneinander zu trennen. Ein angeforderter Rettungswagen spülte dem Beamten die Augen. Die Beteiligten der beiden Gruppen, welche leichte Blessuren der Auseinandersetzung davontrugen, lehnten eine medizinische Versorgung durch den Rettungswagen ab. Sie wurden für strafprozessuale Maßnahmen durch die Einsatzkräfte der Bundespolizei auf das Revier am Stuttgarter Hauptbahnhof verbracht. Die Männer müssen nun mit einem Strafverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Katharina Hamm Telefon: 0711/55049 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Stuttgart und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Stuttgart