Rubrik auswählen
 Stuttgart
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI S: Bei Flucht auf Treppe gestürzt

Stuttgart (ots) - Zwei unbekannte Täter haben am Samstagabend (20.02.2021) gegen 22:00 Uhr gemeinschaftlich auf einen 23-Jährigen eingeschlagen, nachdem dieser auf einer Treppe zur S-Bahn-Ebene des Stuttgarter Hauptbahnhofs gestürzt war. Nach bisherigen Erkenntnissen war es offenbar zunächst zwischen dem 23-jährigen Geschädigten und zwei bislang unbekannten Männern zu Streitigkeiten in der Klett-Passage gekommen. Der 23-Jährige flüchtete daraufhin über die Treppen zur S-Bahn-Station hinunter und knickte dabei um. In der Folge traten und schlugen die beiden Verfolger gemeinschaftlich auf den am Boden liegenden ein und entfernten sich im Anschluss mit einer eingefahrenen S-Bahn S5 in Richtung Schwabstraße. Durch den Sturz auf den Treppen zog sich der 23-Jährige einen Fußbruch zu und musste zur Behandlung durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus verbracht werden. Bei den beiden mutmaßlichen Tätern handelt es sich um zwei junge Männer im Alter von etwa 16 bis 22 Jahren, mit südländischem Erscheinungsbild, schlanker Statur sowie dunklen, kurzen Haaren mit Undercut. Einer der Beiden war zur Tatzeit mit einer olivfarbenen Cargo-Hose, einer schwarzen Umhängetasche, einem weißen Mund-Nasen-Schutz sowie einem schwarzen Pullover mit weißen "Alpha Industries" Logo bekleidet. Sein Begleiter trug einen schwarzen Jogginganzug mit weißen Streifen an den Ärmeln, schwarze Turnschuhe sowie ebenfalls eine weiße Mund-Nasen-Bedeckung. Nach ihrer Flucht mit der S5, verließen sie die S-Bahn am Haltepunkt Stuttgart-Stadtmitte. Die Bundespolizei hat zum Vorfall die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Sebastian Maus Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Stuttgart