Rubrik auswählen
 Suhl
Merkliste (0)

Polizeimeldungen aus Suhl

Seite 1 von 10
  • Dieb gefasst

    Suhl (ots) - Nach einem Hinweis einer Sicherheitsfirma kamen Beamte der Suhler Polizei in der Nacht zu Mittwoch (25.05.2022) gegen 01:00 Uhr zum Einsatz. Überwachungskameras eines Baumarktes "Am Steinfelder Wasser" in Suhl nahmen einen Einbruch auf dem Verkaufsgelände auf. Demnach überstieg eine unbekannte Person den Zaun des Marktes, packte Beutegut in einen Rucksack und verließ das Gelände auf gleiche Art und Weise. Nachfolgend informierte ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma die Polizei über den Einbruch und gab zudem eine Personenbeschreibung ab. Bei der Anfahrt traf die Polizeistreife auf den beschriebenen Dieb, welcher mit seinem E-Bike versuchte zu flüchten. Bei der Festnahme leistete der 41-Jährige Widerstand, sodass die Beamten Pfefferspray einsetzen mussten. Ferner konnten sie im Rucksack des Festgenommenen Diebesgut im Wert von ca. 500 Euro auffinden. Nachdem der Mann den Rest der Nacht in der Gewahrsamszelle verbrachte, wurde er auf Weisung der Staatsanwaltschaft nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Ladendiebe flüchteten

    Schmalkalden (ots) - Zwei 17 und 20 Jahre alte Männer begaben sich Dienstagnachmittag in einen Lebensmittelmarkt in der Straße "Steinerne Wiese" in Schmalkalden. Einer der beiden steckte sich alkoholische Getränke in eine Brustumhängetasche und übergab diese schließlich seinem Begleiter. Eine Mitarbeiterin bemerkte die Tat und wollte die Männer stoppen. Daraufhin wurde sie zur Seite gestoßen. Die Diebe flüchteten und riefen der Angestellten zu allem Übel noch wüste Beleidigungen zu. Die alarmierten Polizisten fanden direkt im Eingangsbereich die Umhängetasche der Täter und konnten so beide Männer namhaft machen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Auseinandersetzung endet im Krankenhaus

    Schmalkalden (ots) - Dienstagnachmittag kam es im Bereich der Auer Straße in Schmalkalden zu einer Auseinandersetzung. Zu Beginn stritten sich zwei Männer lautstark und lediglich mit Worten. Doch nur einen Moment später holte einer der beiden Streithähne mit einer Pinnwand aus Kork, die er zu diesem Zeitpunkt in der Hand hielt, zum Schlag aus. Sein Gegenüber konnte ausweichen, blieb unverletzt und rief einen Angehörigen um Hilfe. Erneut entbrannte ein wüstes Wortgefecht, welches in eine handfeste Schlägerei mündete. Eine bis dato nicht involvierte Frau mischte sich in die Auseinandersetzung ein, zückte ein Pfefferspray und sprühte es auf mindestens zwei Personen. Als die Beamten der Meininger Polizei eintrafen konnte der Hauptstreithahn von seinem Kontrahenten am Boden festgehalten werden. Die Polizisten übernahmen und versuchten sich im Anschluss einen Überblick über den gesamten Vorfall zu verschaffen. Alle Beteiligten erlitten blutige Schürfwunden und einige Beulen. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Ermittlungen zu den einzelnen Straftaten dauern gegenwärtig an. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Unfall - alleinbeteiligter Pkw

    L3089 Meiningen/Untermaßfeld (ots) - Eine 24-jährige Autofahrerin befuhr Dienstagvormittag die Strecke von Meiningen nach Untermaßfeld. Als sie den Kreisel von der Henneberger Straße kommend in Richtung Untermaßfeld verließ, verlor sie die Kontrolle über ihren BMW. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und touchierte in der weiteren Folge eine dort befindliche Mauer. Mit einem wirtschaftlichen Totalschaden musste der Unfallwagen abgeschleppt werden. Die junge Fahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Klinikum. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Diebstahl von Baustelle

    Leimbach (ots) - Bislang unbekannte Täter betraten in der Zeit von Montagabend bis Dienstagvormittag eine Baustelle an einem Kindergarten in der Salzunger Straße in Leimbach. Sie entwendeten einige Bagger-Anbauteile, unter anderem einen Grabräumlöffel und zwei Tieflöffel. Zudem nahmen sie einen Stemmhammer mit. Das Diebesgut hat ein Gesamtgewicht von über 200 Kilogramm. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Diebe mit einem größeren Fahrzeug unterwegs waren. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Im Graben gelandet

    Barchfeld (ots) - Eine 78-jährige Frau befuhr Dienstagabend die Landstraße von Barchfeld nach Bad Liebenstein. In einer Linkskurve kam sie mit ihrem Opel nach rechts von der Fahrbahn ab und landete schließlich im Straßengrabe. Die Frau blieb unverletzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Alkoholisiert unterwegs

    Bad Salzungen (ots) - Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Dienstagabend einen 71-jährigen Autofahrer in der Otto-Grotewohl-Straße in Bad Salzungen. Sie bemerkten eine Alkoholfahne und der Test bestätigte mit einem Wert von 0,74 Promille die Vermutung, dass der Mann betrunken Auto gefahren war. Eine Anzeige war die Folge und weiterfahren durfte der 71-Jährige auch nicht mehr. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Diebstahl von Baustelle

    Leimbach (ots) - Eine Baustelle in der Salzunger Straße in Leimbach bzw. dort befindliche Maschinen gerieten ins Visier bislang unbekannter Diebe. Diese entwendeten in der Zeit von Montagnachmittag, 16:15 Uhr, bis Dienstagmorgen, 10:00 Uhr, von der Baustelle am dortigen Kindergarten drei Baggerlöffel und einen hydraulischen Stemmhammer im Gesamtwert von ca. 2.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und nimmt diese unter der Rufnummer 03695 551-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Kellereinbruch - Zeugen gesucht

    Suhl (ots) - Unbekannte verschafften sich in der Zeit von Samstag, 11:00 Uhr, bis Montag, 12:00 Uhr, gewaltsam Zutritt in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Leonhard-Frank-Straße in Suhl. Insgesamt 19 Jeanshosen im Gesamtwert von knapp 400 Euro erbeuteten die Diebe und konnten das Objekt unbemerkt verlassen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei (03681 369-0) zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Handtasche gestohlen

    Zella-Mehlis (ots) - Unbekannte Täter schlugen Montagnachmittag gegen 16:15 Uhr die Autoscheibe eines in der Friedebergstraße in Zella-Mehlis abgeparkten Dacia ein. Die Diebe nahmen die im Wagen befindliche Handtasche samt Inhalt an sich, verursachten einen Sachschaden von ca. 800 Euro am Fahrzeug und konnten unbemerkt mit ihrer Beute flüchten. Zeugen, die die Tat beobachtet haben bzw. sonstige sachdienliche Hinweise liefern können, werden gebeten, sich bei der Suhler Polizei unter der Rufnummer 03681 369-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Vorfall am Fußgängerüberweg

    Bad Salzungen (ots) - Eine bislang unbekannte BMW-Fahrerin befuhr Montagvormittag gegen 10:30 Uhr die Erzberger Allee in Bad Salzungen. Hierbei fuhr die Dame auf den dort befindlichen Fußgängerüberweg zu, obwohl ein Passant die Straße querte. Zudem telefonierte die Dame während der Fahrt. Der Fußgänger musste von der Fahrbahn springen, um einen Unfall zu verhindern. Nachfolgend setzte der Mann die Polizei über den "Beinaheunfall" in Kenntnis und erstattete Azeige gegen die unbekannte Fahrzeugführerin. Für die weiteren Ermittlungen übergab der Anzeigenerstatter das notierte Kennzeichen der Polizei. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Erst Stein dann Schranke

    Bad Salzungen (ots) - Eine 59-jährige beabsichtigte Montagabend gegen 21:00 Uhr mit ihrem VW einen Parkplatz in der Lindigallee in Bad Salzungen zu verlassen. Beim Passieren einer dort befindlichen Schranke streifte der Wagen der Dame einen am Fahrbahnrand liegenden Stein. Vor Schreck stoppte die Dame den Wagen unterhalb der Schranke, welche währenddessen wieder nach unten ging und im Bereich der Heckklappe auf das Fahrzeug traf. Sowohl der VW als auch die Schranke wurden beschädigt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Bestehende Fahrerlaubnis reichte nicht aus

    Bad Salzungen (ots) - Eine Streife kontrollierte in den frühen Dienstagmorgenstunden (24.05.22) gegen 04:45 Uhr einen 31-jährigen Lkw-Fahrer in der Leimbacher Straße in Bad Salzungen. Bei der Prüfung des Führerschein stellten die Beamten fest, dass die bestehende Fahrerlaubnis für den gestoppten Lastwagen nicht ausreichte. Sie fertigten nachfolgend eine Strafanzeige gegen den Fahrer. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Einbruch in Garage

    Suhl (ots) - In der Zeit von Samstagmorgen, 07:00 Uhr, bis Montagabend, 19:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter eine Garage in der Bocksbergstraße in Suhl gewaltsam auf. Die Täter entwendeten Baugeräte und einen Fahrzeuganhänger. Die Höhe des Entwendungsschadens muss noch ermittelt werden. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 03681 369-0 entgegengenommen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Diebstahl aus Fahrzeug

    Meiningen (ots) - Aus einem unverschlossenen VW, welcher am Samstag in der Utendorfer Straße in Meiningen abgestellt wurde, entwendeten bislang unbekannte Täter eine Geldbörse und eine Dokumentenmappe. Den Diebstahl bemerkte der Geschädigte am Sonntag und erstattete am Folgetag eine Anzeige bei der Polizei. Hinweise nimmt die Meininger Polizei unter der Telefonnummer 03693 591-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Einbruch in Schule

    Hildburghausen (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Sonntag, 10:00 Uhr, bis Montag, 05:45 Uhr, gewaltsam Zutritt in ein Schulgebäude in der Seminarstraße in Hildburghausen. Sie nahmen einen Schlüssel an sich, öffneten damit einen Tresor und entwendeten ca. 1.200 Euro Bargeld. Zudem brachen sie eine Geldkassette auf und machten sich die darin befindlichen 60 Euro zu Eigen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03685 778-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Erheblicher Entwendungsschaden bei Einbruch auf Firmengelände

    Schleusingen (ots) - Montagmorgen(23.05.2022)gegen 07:00 Uhr erhielt die Polizei die Information, dass zehn Baucontainer auf einem Firmengelände "Am Sättel" in Schleusingen angegriffen wurden. Die bislang unbekannten Täter entwendeten darin befindliches Werkzeug im Wert von 60.000 bis 70.000 Euro. Durch die Einbrüche in die Container wurden insgesamt drei verschiedene Firmen, die mit Baumaßnahmen auf dem Gelände beauftragt waren, geschädigt. Zudem zapften die Täter 800 - 1.000 Liter Diesel aus drei abgestellten Baumaschinen ab. Die Tat ereignete sich im Zeitraum von Freitagnachmittag, 14:30 Uhr, bis Montagmorgen (23.05.2022), 06:30 Uhr. Die Kriminalpolizei Suhl hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 03685 778-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Zeugen nach Unfallflucht gesucht

    Oberhof (ots) - Montagnachmittag (16.05.2022) gegen 13:30 Uhr parkte eine 45-Jährige ihren Renault auf einem Parkplatz in der Gräfenrodaer Straße in Oberhof. Als diese am Folgetag gegen 12:30 Uhr zu ihrem Wagen zurückkam, stellte sie Schäden an der Fahrertür, am Kotflügel und an der Stoßstange fest. Der Schaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Der Verursacher verließ anschließend die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nach einem Verkehrsunfall nachzukommen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03681 369-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Firmenwagen im Visier

    Hildburghausen (ots) - Unbekannte Täter griffen in der Zeit von Samstagabend, 20:45 Uhr, bis Sonntagmorgen, 09:00 Uhr, ein Firmenwagen, der zum Transport von Medikamenten und Apothekenwaren genutzt wird, an. Dieser war zur Tatzeit in der Thomas-Müntzer-Straße in Hildburghausen vor der betreffenden Firma abgestellt. Die Diebe entwendeten eine Kiste mit einer Vielzahl von Schlüsseln und einen Medikamentenscanner. Die entwendete Kiste wurde nachfolgend ohne Inhalt auf dem Firmengelände aufgefunden. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Hildburghäuser Polizei (03685 778-0) in Verbidnung zu setzen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
  • Rasenmäher gestohlen

    Themar (ots) - Bislang unbekannte Diebe entwendeten in der Zeit von Mittwoch, 18:00 Uhr, bis Samstag, 15:00 Uhr, einen Rasenmäher, welcher zur Tatzeit auf einem Grundstück in der Römhilder Straße in Themar abgestellt war. Über die Höhe des Entwendungsschaden liegen der Polizei derzeit noch keine Informationen vor. Hinweise zum angezeigten Diebstahl nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03685 778-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Vivien Glagau Telefon: 03681 32 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl
Seite 1 von 10
vor

Hilfe für die Ukraine

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge


Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten.

Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge

Hilfe für die Ukraine

Wir alle sind jetzt gefragt, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Es werden Geldspenden, Sachspenden und weitere Hilfen gebraucht, um den Menschen in ihrer Notlage helfen zu können. Spenden kannst du am besten an Hilfsorganisationen, die aus der Entfernung oder vor Ort Hilfe leisten. Erfahre hier, was du tun kannst und finde seriöse Spendenkonten. So kannst du jetzt helfen

Suhl

Stadt in Thüringen

  • Einwohner: 41.200
  • Fläche: 141.42 km²
  • Postleitzahl: 98527
  • Kennzeichen: SHL
  • Vorwahlen: 036782, 036846, 03681
  • Höhe ü. NN: 440 m
  • Information: Stadtplan Suhl

Das aktuelle Wetter in Suhl

Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
16°
Temperatur
11°/18°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Suhl