Rubrik auswählen
 Suhl
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Vermutlich ein Gläschen zu viel

Hildburghausen (ots) -

Am Freitabend um 22:10 Uhr wurde eine 42-jährige Passatfahrerin in der Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße in Hildburghausen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Die Überprüfung der Fahrtüchtigkeit der Frau ergab allerdings einen Wert von 1,41 Promille. Die Fahrerin gab an, lediglich zwei Proseccos über den Tag vertreilt getrunken zu haben. Im Anschluss der Kontrolle wurde die Dame zur Blutentnahme ins Klinikum verbracht, der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt unterbunden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl


Weitere beliebte Themen in Suhl