Rubrik auswählen
 Suhl
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unfall unter Alkohol?

Suhl (ots) - Donnerstagabend zwischen 18:00 Uhr und 18:50 Uhr versuchte eine 47-jährige Opel-Fahrerin auf einem Schotterparkplatz rechts der Juri-Gagarin-Straße in Suhl ihr Fahrzeug zu parken. Sie verwechselte beim Rangieren den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang, fuhr deshalb eine Böschung hinab und stieß letztendlich mit einem Zaunspfeiler zusammen. Dabei wurde der gesamte Zaunbereich beschädigt. Die Unfallverursacherin, die die Unfallstelle pflichtwidrig verließ, konnte nach Recherchen bei Bekannten festgestellt werden. Da sie dort Alkohol konsumierte, wurden ihr anschließend im Krankenhaus zwei Blutproben abgenommen, um die Alkoholkonzentration zur Unfallzeit zurückrechnen zu können. Der 47-Jährigen drohen nun mehrere Anzeigen und die Wegnahme der Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Jennifer Pfeiffer Telefon: 03681 32 1528 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Suhl