Rubrik auswählen
 Trier
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Wohnhausbrand verursacht Sachschaden

Trier (ots) - Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Kaiserstraße ist am frühen Montagabend, 22. Februar, Sachschaden entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen war das Feuer kurz vor 18 Uhr in einem Sicherungskasten der Dachgeschosswohnung ausgebrochen. Die Bewohner des Hauses konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Die Berufsfeuerwehr löschte den Brand. Während der Löscharbeiten sperrte die Polizei die Kaiserstraße bis ca. 20.20 Uhr. Der Schaden an dem Gebäude dürfte mehrere zehntausend Euro betragen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Trier