Polizeimeldungen aus Ulm

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 10
  • (GP) Göppingen - Bestohlen und nackt zurückgelassen

    Ulm (ots) - Am frühen Samstagabend bemerkte eine Spaziergängerin in einem Göppinger Industriegebiet einen nackten Mann, welcher sich in einem Gebüsch verbarg. Die hinzugezogene Polizei konnte in Erfahrung bringen, dass sich der 28-jährige Göppinger über ein Kleinanzeigenportal dort mit einer jungen Frau zu einem "Schäferstündchen" verabredet hatte. Nachdem sich beide nackt auszogen und die gesamte Kleidung und alle Wertgegenstände im Fahrzeug der jungen Frau abgelegt hatten, wollte die Dame das Fahrzeug z...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Überholmanöver fordert zwei Schwerverletzte - Ulm

    Ulm (ots) - Zwei Schwerverletze und 40.000 Euro Sachschaden, dies ist die Bilanz eines Überholunfalles, welcher sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignet hat. Gegen 21:00 Uhr war eine 35-jährige Frau mit ihrem VW auf der Kreisstraße von Harthausen in Richtung Ermingen unterwegs gewesen. Hierbei überholte die Frau einen anderen Pkw, als ihr eine 39-jährige Opel-Lenkerin entgegen. Durch Ausweichen konnten die Fahrzeuglenkerinnen zwar eine Frontalkollision vermeiden, dennoch streiften sich die Pkw m...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Radfahrer stürzen nach Handgemenge - Schelklingen

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Ein ungewöhnlicher Unfall beschäftigt aktuell die Verkehrspolizei Laupheim. Am Samstagnachmittag, gegen 13:00 Uhr, waren zwei Männer auf Fahrrädern auf dem Radweg entlang der B 492 von Schmiechen in Richtung Schelklingen unterwegs. Aktuell steht fest, dass ein 61-jähriger Mann mit seinem Fahrrad einen 35-jährigen E-Bike-Lenker überholte. Augenscheinlich gerieten die Männer während des Überholvorganges in Streit, welcher sogar in ein Handgemenge während der Fahrt mündete. Schlussendlich kamen b...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Kellerbrand in Ulmer Innenstadt - Ulm

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Samstagnachmittag, kurz vor 17:00 Uhr, wurde der Feuerwehr Ulm eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus eines Gebäudes in der Ulmer Wengengasse gemeldet. Vor Ort konnten die Rettungskräfte einen Brand im Keller des Gebäudes feststellen. Die Feuerwehr Ulm hatte den Brand alsbald unter Kontrolle. Das Gebäude wurde evakuiert. Zwei Bewohner mussten sich nach dem Brand ärztlich untersuchen lassen, blieben aber glücklicherweise unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Heidenheim - Fahrzeugbrand / Sachschaden in Höhe von mindestens 100.000 Euro nach Fahrzeugbrand bei einem Heidenheimer Autohaus

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Ulm (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag meldeten gegen 03:00 Uhr Verkehrsteilnehmer ein brennendes Fahrzeug auf dem Gelände eines Autohauses in der Nordlinger Straße. Das Fahrzeug, ein Hyundai, stand bereits beim Eintreffen der Streife in Vollbrand. Das Feuer ging auf den daneben abgestellten Kia über. Die Feuerwehr Heidenheim konnte nicht mehr verhindern, dass der Hyundai und der Kia vollständig ausbrannten. Zwei danebenstehende Fahrzeuge, ein Cupra und ein Seat, wurden durch die Hitzeentwicklun...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Altheim/Riedlingen - Vorfahrt missachtet / Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro

    Paolese / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Freitagabend kam es in der Andelfinger Straße in Heiligkreuztal zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Gegen 21:00 Uhr fuhr eine 85jährigen mit ihrem Ford Am Münster in Heiligkreuztal. An der Einmündung zur Andelfinger Straße, L278, wollte sie nach links in Richtung Andelfingen abbiegen und missachtete die Vorfahrt einer 61jährigen Mitsubishi-Lenkerin, welche auf der L278 von Andelfingen in Richtung Binzwangen unterwegs war. Beide Fahrzeuglenkerinnen erlitten durch de...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Biberach - Vorfahrtsverletzung / Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall in Biberach

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Freitag, gegen 22:14 Uhr, fuhr ein 24jähriger mit seinem Mercedes in Biberach in der Ulmer-Tor-Straße und wollte nach links in die Eisenbahnstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen 60jährigen mit seinem BMW in der vorfahrtsberechtigen Eisenbahnstraße. Es kam im Einmündungsbereich zur Kollision der Fahrzeuge. Die Fahrer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro. Der BWM musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der 24jährige Mercedes-Lenk...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Geislingen - Wildtier ausgewichen / Glück im Unglück hatten die Insassen eines Hyundai am Freitagabend auf der Straße zwischen Eybach und Waldhausen

    zlikovec / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 23 Uhr befuhr ein 22jähriger mit seinem Pkw die Strecke durch den Wald in Fahrtrichtung Waldhausen. In einer Kurve sprang plötzlich ein Tier auf die Straße. Nachdem der Fahrer dieses erkannt hatte bremste er stark. Dabei verlor der 23jährige die Kontrolle über seinen Hyundai. Im weiteren Verlauf überschlug er sich mit seinem Auto mehrfach, vor er auf dem Seitenstreifen zum Stehen kam. Im Auto saßen außer dem Fahrer noch drei weitere junge Männer im Alter von 16, 17 und 18 Jahren. Alle In...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Amstetten - Auf Baum geprallt / Tödlich verletzt wurde ein 21jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall in der Nacht von Freitag auf Samstag im Bereich Amstetten.

    Paolese / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der 21jährige überholte kurz nach 3 Uhr mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße 7313 von Schalkstetten kommend in Richtung Amstetten ein vor ihm fahrendes Auto. An der Unfallstelle befindet sich in Fahrtrichtung Amstetten ein Gefälle. Der allein im Fahrzeug sitzende Mann kam nach dem Ausscheren auf die Gegenfahrbahn aus bislang unbekannter Ursache nach links aufs Bankett. Im weiteren Verlauf prallte er mit der Fahrerseite auf einen neben der Fahrbahn stehenden Baum. Durch die Wucht des Aufprall...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Auf Autos eingetreten / Völlig daneben benahm sich ein junger Mann am Freitagabend in der Friedrich-Ebert-Straße

    scharfsinn86 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Nach Angaben von Zeugen wollte gegen 19 Uhr ein 23jähriger die Fußgängerampel vom Bahnhof herkommend in Richtung Innenstadt bei Rot überqueren. Auf der Friedrich-Ebert-Straße war zu diesem Zeitpunkt reger Verkehr. Ein 34jähriger Mann fuhr zu dem Zeitpunkt in Schrittgeschwindigkeit aus Richtung Zinglerstraße kommend mit seinem 3er BMW an der Fußgängerampel vorbei. Für ihn zeigte die Ampel grünes Licht. Der 23jährige trat ohne ersichtlichen Grund dabei mit seinem Fuß gegen die hintere linke Türe...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Ebersbach a.d. Fils - Gegen Laternenmast gefahren / Am Freitag verstarb ein Autofahrer nach einem Unfall.

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 11 Uhr fuhr der 58-Jährige mit seinem Dacia die Dicknerbrücke in Richtung Stadtmitte. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Straße ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Laternenmast. Einsatzkräfte bargen den Mann aus seinem total beschädigten Auto. Eingeleitete Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos und der Autofahrer verstarb an der Unfallstelle. Die Verkehrspolizei Mühlhausen hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Durch die Feuerwehr wurde eine örtliche ...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Jugendlicher Räuber / Ein Unbekannter versuchte am Donnerstag in Ulm zwei Frauen zu überfallen.

    Ulm (ots) - Am Abend saßen zwei Frauen im Alter von 22 und 23 Jahren vor einer Schule in der Bleichstraße auf einer Bank. Um 20.35 Uhr ging ein Unbekannter auf die Frauen zu und forderte Bargeld. Da sie dem Unbekannten kein Geld gaben, drohte er damit, dass er bewaffnet sei. Als sich nach mehrfachen Geldforderungen des Täters ein Zeuge näherte, flüchtete dieser zu Fuß in Richtung Blaubeurer Tor Ring. Die Geschädigten verständigten daraufhin die Polizei. Die fahndete mit mehreren Streifen nach dem Täter. D...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Giengen an der Brenz - Pkw contra Lkw / Glimpflich endete am Donnerstag ein Zusammenstoß zwischen einem Auto und Lkw bei Giengen a.d. Brenz.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, war gegen 10.15 Uhr ein Autofahrer auf der L1083 unterwegs. An der Einmündung zur B492 bog der 84-Jährige mit seinem Audi nach links ab. Dabei hatte er nicht auf die Vorfahrt eines Lkw geachtet. Der 62-Jährige kam mit seinem Sattelzug von rechts aus Richtung Sontheim an der Brenz und wollte nach links auf die L 1083 abbiegen. In der Einmündung stießen die Fahrzeuge zusammen. Der Senior erlitt einen Schock. Der Rettungsdienst brachte ihn vorsorglich in ein Krankenhaus....

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Königsbronn - Betrunken gefahren / Am Freitag endete die Fahrt für einen 51-Jährigen nach einer Kontrolle in Königsbronn.

    terovesalainen / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Die Polizei kontrollierte gegen 1 Uhr im Schwarzer Weg einen Audi-Fahrer. Bei der Kontrolle rochen die Beamten bei dem Fahrer Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht, dass der Fahrer zu viel davon getrunken hatte. Ein Arzt nahm ihm deshalb Blut ab. Auf den Fahrer kommt nun eine Anzeige zu. Er musste seinen Führerschein abgeben und sein Auto stehen lassen. ++++ 0706550 (JS) Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.po...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Geislingen - Elf ohne Gurt / Nicht nur Gurtmuffel kontrollierte die Polizei am Donnerstag in Geislingen.

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Zwischen 10 Uhr und 11.45 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Geislingen im Stadtgebiet. Neben den elf Fahrern, die nicht angeschnallt waren, bedienten fünf weitere das Handy am Steuer. In zwei Fällen ermittelt nun die Polizei wegen Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Mit Verkehrskontrollen sorgt die Polizei für die Sicherheit auf den Straßen. Denn die Erfahrung der Polizei zeigt, dass sich durch intensive Kontrollen die Hauptursachen schwerer Verkehrsunfälle reduzieren l...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Geislingen an der Steige - Vergessener Topf führt zu Feuerwehreinsatz / Nach einem Küchenbrand am Donnerstag in Geislingen a.d. Steige entstand rund 20.000 Euro Sachschaden.

    Rico Loeb / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 12.45 Uhr hatte eine Bewohnerin in einem Mehrfamilienhaus in der Bahnhofstraße einen Topf mit Öl auf dem Herd vergessen. Daraufhin entstand ein Fettbrand und es rauchte stark. Die 39-jährige Wohnungsinhaberin und ihr neunjähriger Sohn bemerkten den Rauch und brachten sich in Sicherheit. Auch weitere Bewohner wurden evakuiert. Die Feuerwehr kam, löschte die Flammen und lüftete das Gebäude. An der Kücheneinrichtung entstand nach ersten Schätzungen der Polizei ein Schaden in Höhe von rund 2...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Biberach/B30 - Fahrstreifen gewechselt / Am Donnerstag fuhr ein Autofahrer nach einem Unfall auf der B30 bei Biberach einfach weiter.

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 7.30 Uhr war ein 19-Jähriger mit seinem 3er BMW auf der B30 von Laupheim in Richtung Biberach unterwegs. Der Mann fuhr auf dem linken Fahrstreifen. Kurz vor dem Parkplatz Mettenberg wechselte der Fahrer eines hellen VW vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Denn der wollte einen vor ihm fahrenden 7,5 Tonner Lkw überholen. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste der BMW-Fahrer ab und wich nach links aus. Dabei streifte er die Leitplanken entlang, der Spurwechsler fuhr weiter. Nach dem K...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Kanzach - Berauscht gefahren / Am Donnerstag stand eine 18-jährige Autofahrerin in Kanzach unter Drogen.

    Ilya.K / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Um 21 Uhr kontrollierte die Polizei eine Audi-Fahrerin in der Marbacher Straße. Die Polizisten führten dort eine routinemäßige Kontrolle durch. Dabei hatten die Beamten schnell den Verdacht, dass die Fahrerin unter dem Einfluss von Rauschgift stand. Die Frau zitterte stark und hatte lichtstarre Pupillen sowie Lidflattern. Ein freiwilliger Urintest bestätigte die Vermutungen der Ermittler. Deshalb nahm ihr ein Arzt Blut in einer Klinik ab. Das Ergebnis der Blutprobe soll nun zeigen, was für Dro...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Laupheim/B30 - Gegenstand auf Auto geworfen / Von einer Brücke bewarf ein Unbekannter ein Auto am Donnerstag bei Laupheim.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 28-Jährige kurz nach 8 Uhr auf der B30. Der Mercedes war zwischen den Anschlussstellen Laupheim-Mitte und Achstetten unterwegs und fuhr in Richtung Ulm. Bei der Annäherung an die Brücke über die B30 / Mönchhöfer Straße konnte der 28-jährige Fahrer eine Person wahrnehmen. Die stand auf der Brücke und warf wohl einen Gegenstand auf die B30. Beim Passieren der Brücke traf das Wurfmittel den Mercedes auf der Motorhaube. Die wurde dadurch beschädigt. Der 28-Jährig...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Biberach - Hoher Schaden an Maschine / Am Donnerstag brannte es in einer Biberacher Firma.

    bilanol / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 7.45 Uhr bemerkten Beschäftigte der Firma in der Arthur-Handtmann-Straße Rauch. Der drang aus einer Halle. Dort stand eine Druckgussmaschine für Aluminiumteile in Flammen. Mehrere Arbeiter griffen nach Feuerlöschern und konnten die Flammen noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr eindämmen und löschen. Die Feuerwehren aus Biberach und Mettenberg waren bereits auf der Anfahrt und die 36 Einsatzkräfte kümmerten sich um den Brandort. Zwei Besatzungen des Rettungsdienstes versorgten die sechs A...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Ulm
Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
16°
Temperatur
12°/23°
Regenwahrsch.
5%