Rubrik auswählen
Ulm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(UL) Dietenheim - Wildschwein kreuzt Fahrbahn / Am Dienstag erfasste eine Autofahrerin das Wildtier bei Dietenheim.

VTT Studio / Adobe Stock

Ulm (ots) -

Am Vormittag fuhr die 36-Jährige auf der Landesstraße in Richtung Dietenheim. Kurz nach der Einmündung nach Wain überquerte ein Wildschwein die Straße. Die Fahrerin des VW konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Wildschwein. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Wildschwein verendete. Am VW entstand ein geschätzter Sachschaden von 5.000 Euro.

Info: Schäden durch Wildunfälle am eigenen Auto begleicht die Teil- und die Vollkaskoversicherung, manchmal jedoch nur bei Haarwild. Für eine schnelle Bearbeitung ist eine Bescheinigung über den Wildunfall hilfreich. Die kann vom Förster oder Jagdpächter stammen, aber auch von der Polizei.

+++++++ 0155113(TH)

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Ulm

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ulm und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ulm