Rubrik auswählen
 Ulm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(BC) Laupheim - Fahrrad wieder erkannt / Ihr gestohlenes Rad erkannte eine 57-Jährige am Montag in Laupheim wieder.

Ulm (ots) -

Gegen 16.45 Uhr befand sich die 57-Jährige in der Mittelstraße. Dort erkannte sie ihr im Jahre 2019 entwendetes schwarzes KTM Trekkingrad wieder. Das wies wohl noch in Teilen die gleichen Beschädigungen wie damals auf. Auch ein Abgleich mit der Rahmennummer bestätigte, dass es sich um das Rad der 57-Jährigen handelte. Das Trekkingrad wurde von einer unbekannten Frau dort abgestellt. Die stellte die 57-Jährige zur Rede. Die gab an, dass es ihr Rad sei und stimmte einer polizeilichen Überprüfung zu. Sie hinterließ ihre Handynummer und gab vor noch einen wichtigen Termin zu haben und fuhr mit dem Rad weg. Die 57-Jährige folgte der Unbekannten. Dort stellte sie das Rad in der Rabenstraße ab und verschwand. Das Polizeirevier Laupheim (Telefon 07392/96300) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen die Hinweise zu der Unbekannten geben können. Die soll etwa 25-30 Jahre alt und etwa 170cm groß gewesen sein. Bekleidet war sie mit einer grünen Jacke und hatte eine Tasche bei sich, die sich über der Schulter trug.

+++++++ 1757111

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm

Weitere beliebte Themen in Ulm