Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(GP) Geislingen - Polizei überwacht Umleitungsstrecken / Mehrere Verstöße stellte die Polizei am Dienstag bei Geislingen fest.

Tobias Arhelger / Adobe Stock

Ulm (ots) -

Regelmäßig überwacht die Polizei die von Verkehrsteilnehmern genutzten Umleitungsstrecken anlässlich der Sanierungsarbeiten auf der B10. So wurde am heutigen Dienstag die Kreisstraße 1440 zwischen Türkheim und Wittingen überwacht. Aufgrund der engen Fahrbahnverhältnisse ist die Geschwindigkeit auf 50 km/h begrenzt. Insgesamt wurden acht Autofahrer beanstandet, die sich nicht an das Tempolimit hielten und bis zu 32 km/h zu schnell fuhren. Ebenso wurde ein Lasterfahrer beanstandet, der trotz Durchfahrtsverbot über 3,5 Tonnen die Strecke nutzte.

+++++++ 1177832

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Ulm

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung