Rubrik auswählen
 Ulm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(UL) Merklingen - Diebe machen Beute / Zwischen Samstag und Montag klauen Unbekannte Geräte bei Merklingen.

Ulm (ots) -

In Widderstall brachen Unbekannte drei verschlossene Container auf. Aus den Behältnissen stahlen sie anschließend mehrere Geräte wie Aggregate und Schleifer. An einem Container für Personen schlugen die Täter mit einer Hacke die Scheibe ein. So gelangten sie ins Innere. Auch dort suchten sie nach Brauchbarem. Schließlich zerstörten sie Gegenstände und sprühten mit Feuerlöschern umher. Zuletzt beschädigten sie den Rolladen eines weiteren Containers, bevor sie mit ihrer Beute flüchteten. Die Polizei Laichingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 07391/5880 zu melden.

Wer sich als Zeuge zur Verfügung stellt, handelt richtig und verantwortungsvoll, bekräftigt die Polizei und verweist auf ihre Aktion "Tu was". Mit dieser Aktion ermutigt die Polizei Zeugen, sich zu melden, und gibt dazu wichtige Tipps. Mehr Informationen gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.aktion-tu-was.de

+++++++ 0999178

Jürgen Rampf, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Ulm

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ulm und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ulm