Rubrik auswählen
 Ulm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(BC) Bad Buchau - Beim Radeln nicht geschaut / Nicht auf den Verkehr achtete ein 11-Jähriger am Mittwoch in Bad Buchau.

Ulm (ots) - Der 11-Jährige fuhr kurz nach 8 Uhr mit seinem Fahrrad in der Mohrengasse. An der Einmündung zur Kirchstraße bog er nach links in diese ab. Dort fuhr eine 30-Jährige mit ihrem Ford. Sie hatte Vorfahrt. Der 11-Jährige stieß mit dem Auto zusammen. Durch den Unfall stürzte er zu Boden. Mit Verdacht auf schwere Verletzungen kam er in ein Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 2.500 Euro.

+++++++ 1093171

Joachim Schulz, Tel 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ulm