Rubrik auswählen
 Ulm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(UL) Ulm - Auto kollidiert mit Fahrrad / Leichte Verletzungen erlitt eine Radlerin am Mittwoch in Ulm.

Ulm (ots) - Der 52-Jährige fuhr mit seinem Opel in der Kienlesbergstraße in Richtung Kurt-Schumacher-Ring. Neben ihm fuhr auf dem Radweg eine 23-Jährige Radlerin. Der Autofahrer bog am Lehrer-Tal-Weg nach rechts ab. Dabei achtete er nicht auf die Mountainbikerin. Die wollte dem Straßenverlauf geradeaus folgen. Es kam zu einem Zusammenstoß. Bei dem Sturz erlitt die Radlerin leichte Verletzungen. Sachschaden entstand keiner.

Tipp der Polizei: "Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet, behindert oder belästigt wird". So lautet die Grundregel für alle Verkehrsteilnehmer.

+++++++ 1092713

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ulm