Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg, Nord- und Südkreis

Cloppenburg/Vechta (ots) -

Cloppenburg - Taschendiebstahl

Am 01.03.2024, gegen 11:30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter die Geldbörse einer Kundin aus der mitgeführten Tasche, während sie in einem Supermarkt in der Anemonenstraße in 49661 Cloppenburg einkaufte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Cloppenburg unter der Rufnummer 04471/1860-0 gerne entgegen.

Essen (OL) - Einbruch in eine Lagerhalle

Im Tatzeitraum vom 29.02.2024/18:00 Uhr bis zum 01.03.2024/07:00 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter eine Fensterscheibe ein und verschafften sich so Zugang in eine Lagerhalle in der Albert-Einstein-Straße in 49632 Essen (OL). Derzeit ist nicht bekannt, ob etwas entwendet wurde. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Essen unter der Rufnummer 05434/92470-0 in Verbindung zu setzen.

Emstek und Friesoythe - Aufbruch einer Kasse in einem Lebensmittelgeschäft

Am 01.03.2024, in der Zeit von 16:25 Uhr bis 16:30 Uhr, kam es in der Halener Straße in 49685 Emstek zu einem schweren Diebstahl in einem Lebensmittelgeschäft. Hier brach ein derzeit unbekannter Täter den Kasseneinsatz einer während der Tatzeit unbesetzten Kasse mit einem unbekannten Werkzeug auf, entnahm ca. 1900 Euro aus dem Kasseneinsatz und flüchtete danach in unbekannte Richtung. Eine Kassiererin wurde während der Tatausführung von einem weiteren unbekannten männlichen Täter abgelenkt, indem er sie in ein Verkaufsgespräch verwickelte. Auch dieser Täter flüchtete danach vom Tatort. Nur ca. 30 Minuten später, gegen 17:00 Uhr, kam es in einem weiteren Lebensmittelgeschäft, in der Ellerbrocker Straße in 26169 Friesoythe, zu einem gleichgelagerten Sachverhalt. Hier wurde von einem unbekannten männlichen Täter ca. 2500 Euro Bargeld aus dem verschlossenen Kasseneinsatz einer unbesetzten Kasse entwendet. Auch hier wurde der Kasseneinsatz zunächst auf gleiche Art und Weise aufgebrochen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Cloppenburg unter der Rufnummer 04471/1860-0 oder mit der Polizei in Friesoythe unter der Rufnummer 04491/9339-0 in Verbindung zu setzen.

Cloppenburg - Brand einer ehemaligen leerstehenden Gaststätte

Am 02.03.2024, um 00:23 Uhr, kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand im Nebengebäude auf dem Gelände einer ehemaligen Gaststätte in der Jümmestraße in 49661 Cloppenburg. Ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Hauptgebäude konnte durch das rasche Eingreifen der freiwilligen Feuerwehr Cloppenburg verhindert werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Barz, PHK Telefon: 04471/1860-116 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung