Rubrik auswählen
 Vechta
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots) - Bösel- Unerlaubter Umgang mit Abfällen

Am Sonntag, 21. Februar 2021, gegen 15.00 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass Behälter mit einer schwarzen Flüssigkeit am Wegesrand in der Straße Ziegeldamm entsorgt worden seien. Bei einer Überprüfung stellten die Beamten Plastikbehälter fest, die mit Flüssigkeiten gefüllt waren. Hierbei könnte es sich um Lack bzw. Altöl handeln. Die Behälter wurden sichergestellt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bösel (Tel. 04494-922620) in Verbindung zu setzen.

Friesoythe/Altenoythe- Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Sonntag, 21. Februar 2021, gegen 19.45 Uhr, stellten die Polizeibeamte einen Fahrradfahrer in der Straße Cavens fest, der ihnen ohne Beleuchtung entgegenkam. Als der Radfahrer durch die Beamten angesprochen wurde, reagierte der Fahrer zunächst nicht und fuhr weiter. Erst als die Beamten das Blaulicht einschalteten und den Radfahrer erneut angesprachen, blieb dieser stehen. Im Rahmen der Kontrolle ergab sich für die Polizeibeamten der Verdacht, dass der Fahrer, ein 22-Jähriger aus Altenoythe, unter dem Einfluss von Alkohol gefahren sein könnte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,93 Promille. Es folgten die Entnahme einer Blutprobe sowie die Untersagung der Weiterfahrt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Nadine Luttmann, POKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Vechta