Rubrik auswählen
 Viersen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Junger Radfahrer verletzt sich leicht

Viersen-Süchteln (ots) - Bei einem Verkehrsunfall mit einem PKW verletzte sich ein 13jähriger Radfahrer zum Glück nur leicht.

Ein bisher noch nicht bekannter Fahrer eines dunkel blauen PKW, vermutlich der Marke Ford, befuhr gegen 17:10 h die Ludwig-Roeren-Straße und wollte an der Einmündung Johannisstraße nach rechts abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich den jungen Radfahrer aus Süchteln, der die Johannisstraße in Richtung Grefrather Straße befuhr. Der 13jährige verletzte sich zum Glück nur leicht. Nachdem der PKW-Fahrer gefragt hatte, ob alles in Ordnung sei, entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne weitere Feststellungen zu seiner Person zu ermöglichen. Sollte es Zeugen geben, die den Verkehrsunfall gesehen haben, werden diese gebeten, sich bei der Polizei Viersen unter 02162 7 377-0 zu melden./mikö (511)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Michael Köhler Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Viersen