Rubrik auswählen
 Walldorf/Baden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Brennende Friteuse in einem Imbiss / Anwohner evakuiert und Feuer gelöscht

Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Gegen 10:15 Uhr des 19.03.2021 wurde die Feuerwehr Walldorf zu einem Friteusenbrand in einem Imbiss an der Nusslocher Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine starke Verrauchung festgestellt werden. Umgehend wurden die Löscharbeiten eingeleitet und die darüberliegende Wohnung evakuiert. Die brennende Friteuse wurde ins Freie verbracht, abgedeckt und anschließend mit einem Fettbrandfeuerlöscher abgelöscht. Der verrauchte Bereich wurde mit einem Lüfter entraucht. Ferner wurden der betroffene Imbiss und die darüberliegende Wohnung mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Personen wurden nicht verletzt.

Die Feuerwehr Walldorf war mit sechs Fahrzeugen im Einsatz. Während des Einsatzes kam es zu einer Vollsperrung der Nusslocher Straße zwischen der Drehscheibe und dem Lindenplatz.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Walldorf Pressewart Kevin Drieschner Mobil: 0163/7064220 E-Mail: kevin.drieschner@feuerwehr-walldorf.de https://www.feuerwehr-walldorf.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Walldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Walldorf/Baden