Rubrik auswählen
 Walldorf/Baden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Abschlussmeldung Gasgeruch / keine Gefährdung / Sperrungen aufgehoben

Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Gegen 19:39 Uhr des 21.07.2021 wurde die Feuerwehr Walldorf zu einem Gasgeruch in einem Wohnhaus an der Heidelberger Straße alarmiert. Der Bereich wurde weiträumig abgesperrt und Messungen durchgeführt. Weder durch die Feuerwehr noch durch die Stadtwerke konnte austretendes Gas festgestellt werden. Allerdings wurde ein metallischer Geruch im Bereich der Gastherme wahrgenommen. Die Gaszufuhr wurde abgestellt und die Einsatzstelle den Stadtwerken sowie den Bewohnern übergeben. Während des Einsatzes kam es durch Straßensperrungen zu kleineren Verkehrsbehinderungen. Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr Walldorf war mit fünf Fahrzeugen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Walldorf Pressewart Kevin Drieschner Mobil: 0163/7064220 E-Mail: kevin.drieschner@feuerwehr-walldorf.de https://www.feuerwehr-walldorf.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Walldorf

Weitere beliebte Themen in Walldorf/Baden