Rubrik auswählen
 Warendorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ahlen. Schreckschusswaffe und Patronen sichergestellt

Warendorf (ots) - Am Freitag, 30.4.2021 gab ein 25-Jähriger gegen 21.25 Uhr zwei Schüsse auf dem Kastanienweg in Ahlen ab. Ein Jugendlicher informierte die Polizei und machte Angaben zu dem Tatverdächtigen. Polizisten suchten den 25-Jährigen auf und fanden bei ihm eine Schreckschusswaffe, Patronen und ein Holster. Die Beamten stellten die Gegenstände sicher und leiteten gegen den Ahlener ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ein.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Warendorf