Rubrik auswählen
 Warendorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Beckum - PKW gegen LKW, 1 Person schwer verletzt

Warendorf (ots) - In Beckum kam es am 04.05.21, gegen 14.45 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW. Ein 87-jähriger Warendorfer fuhr mit seinem Ford auf der Dyckerhoffstraße (B 475) in Richtung Ennigerstraße. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve - der sogenannten Havariekurve - gerät der Warendorfer aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kommt er unter den Auflieger eines entgegenkommenden 56-jährigen aus Barsinghausen mit seinem LKW-Gespann. Nach der Kollision wird der Warendorfer wieder zurück auf seinen Fahrstreifen geschleudert. Durch die Wucht der Kollision wird der 87-jährige schwer verletzt. Er konnte durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Beckum befreit und geborgen werden. Der Warendorfer wurde anschließend durch einen Rettungswagen in ein nahegelegendes Krankenhaus gebracht. Die B 475 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Neben der Polizei waren die Feuerwehr Beckum, sowie ein Rettungswagen und ein Notarzt eingesetzt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Warendorf