Rubrik auswählen
 Warendorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Beckum. Schwerverletzte Autofahrerin nach Verkehrsunfall - Rettungshubschrauber im Einsatz

Warendorf (ots) - Ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Autofahrerin ereignete sich am Samstag, den 15.05.2021, am Kreisverkehr "Brulands Eck" in Beckum. Gegen 08.00 Uhr befuhr eine 41-jährige Dolbergerin mit ihrem Toyota Corolla die B58 aus Richtung Beckum-Roland kommend in Fahrtrichtung Ahlen. Beim Einfahren in den Kreisverkehr verlor die 41-Jährige ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam von der Fahrbahn ab und blieb im angrenzenden Straßengraben liegen. Die Besatzung eines angeforderten Rettungshubschraubers transportierte die Schwerverletzte in eine Unfallklinik. Die Polizei sperrte die B58 für die Dauer der Unfallaufnahme komplett ab. Es entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Warendorf