Rubrik auswählen
 Warendorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Warendorf-Milte. Ein Leichtverletzter nach Verkehrsunfall

Warendorf (ots) - Freitagnachmittag (19.02.2021, 17.45 Uhr) ist eine 56-jährige Warendorferin in ihrem Auto auf der K 18 (Ostmilter Straße) von Milte Richtung Gröblingen unterwegs gewesen. Als sie nach links in eine Einmündung abbog, stieß sie mit dem Auto eines 24-jährigen Mannes zusammen. Der Harsewinkler war zeitgleich in seinem Auto einige Pkw hinter der Warendorferin, ebenfalls Richtung Gröblingen unterwegs. Als der Harswinkler die Fahrzeugkolonne überholte, kam es zum Zusammenstoß mit der abbiegenden 56-Jährigen. Rettungskräfte brachten den leicht verletzten 24-Jährigen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 20.100 Euro geschätzt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Warendorf