Rubrik auswählen
 Weil am Rhein
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fünffach Gesuchter durch Bundespolizei festgenommen

Lörrach (ots) - Ein Mann, der mit vier Haftbefehlen und einer Aufenthaltsermittlung gesucht wurde, konnte durch eine Streife der Bundespolizei am Hauptbahnhof Lörrach festgenommen werden.

Am Sonntagabend kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 27-Jährigen am Hauptbahnhof Lörrach. Die Fahndungsüberprüfung des deutschen Staatsangehörigen ergab fünf Fahndungen. Der Mann wurde durch die Justiz mit vier Haftbefehlen zur Strafvollstreckung und einer Aufenthaltsermittlung gesucht. Wegen Vergehen nach dem Waffengesetz, Körperverletzung, unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln und Sachbeschädigung bestand jeweils ein Vollstreckungshaftbefehl und wegen Trunkenheit im Verkehr eine Aufenthaltsermittlung. Der 27-Jährige konnte die zu vollstreckenden Geldstrafen von insgesamt 2215 Euro nicht aufbringen. Er wurde deshalb durch die Bundespolizei festgenommen und zur Verbüßung der Ersatzfreiheitsstrafen in Höhe von 184 Tagen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein Katharina Keßler Telefon: 07628 8059-104 E-Mail: katharina.kessler@polizei.bund.de http://www.polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Weil am Rhein