Rubrik auswählen
 Wesel
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Dinslaken - Zahl der beschädigten Fahrzeuge erhöht sich auf 38 (Update)

Dinslaken (ots) - Bis Montagnachmittag sind der Polizei zunächst 22 Sachbeschädigungen an Fahrzeugen gemeldet worden. Mittlerweile ist deren Zahl auf 38 gestiegen.

Die Vandalen zerstachen in der Nacht von Sonntag auf Montag Reifen, zerstörten Scheiben und Außenspiegel - überwiegend waren Autos an diesen Straßen betroffen: Katharinenstraße, Claudiastraße, Talstraße, Haldenstraße, Paulastraße, Franziskaweg, Augustastraße, Weißenburgstraße, Klarastraße, Marienstraße und Industriestraße.

Die Polizei sucht Zeugen, die in diesen Bereichen etwas Auffälliges beobachtet haben. Sie sollen sich unter der Telefonnummer 02064 / 622-0 bei der Polizei Dinslaken melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Wesel