Rubrik auswählen
 Wesel
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kreisgebiet Wesel - witterungsbedingte Einsätze

Wesel (ots) -

Am Donnerstag, den 19.05.2022, kam es für die Polizei in der Zeit von 14:35 Uhr bis 18:35 Uhr aufgrund des Unwetters zu 44 Einsätzen. Es handelte sich in erster Linie um umgestürzte Bäume oder Bauzäune und herabgefallene Äste. In Hamminkeln-Mehrhoog wurde auf der Reeser Straße ein Lkw von einer Windböe erfasst, wodurch der Lkw in einen Straßengraben kippte. Der 48-jährige, polnische Fahrer, wurde dabei verletzt und vorsorglich mittels Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Der beschädigte Lkw wurde aus dem Graben geborgen und abgeschleppt. Die Reeser Straße musste für ca. 20 Minuten in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. In Moers-Repelen wurde eine Frau von einem herabfallenden Ast leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zu einem örtlichen Krankenhaus gebracht.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Wesel und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Wesel