Rubrik auswählen
Wesel
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Wesel - Kiek in den Busch - Fahrradfahrer und Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Chalabala / Adobe Stock

Wesel (ots) -

Am Donnerstag, gegen 18.51 Uhr, ging eine 47-jährige Frau aus Wesel mit ihrem Hund auf der Straße Kiek in den Busch spazieren, als sie von einem unbekannten Fahrradfahrer angefahren wurde.

Beide Personen stürzten zu Boden und die Frau verletzte sich hierbei leicht. Nach einem kurzen Gespräch setzte der unbekannte Mann seine Fahrt fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Der Fahrradfahrer wird wie folgt beschrieben: ca. 180cm groß, 22- 25 Jahre alt, kurze blonde Haare. Bei dem Fahrrad soll es sich um ein schwarzes Gazelle Rad gehandelt haben.

Zur Aufklärung des Unfalls wird gebeten, dass sich der Fahrradfahrer und / oder Zeugen, die Hinweise auf den Fahrradfahrer geben können, sich bei der Polizeiwache in Wesel melden.

Telefon Polizeiwache Wesel: 0281-107-1622

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel Leitstelle Telefon: 0281 / 107-1122 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Wesel und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Wesel