Rubrik auswählen
 Wetteraukreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Wohnmobil-Kennzeichen gestohlen + Navigationssystem ausgebaut + Unfallflucht in der Niddaer Straße

Friedberg (ots) - +++

Karben: Wohnmobil-Kennzeichen gestohlen

Beide amtlichen Kennzeichen eines Wohnmobils haben Diebe zwischen Sonntag, 17.30 Uhr und Montag, 18 Uhr in der Straße "Auf der Warte" im Ortsteil Groß-Karben gestohlen. Die Schilder tragen die Kennung "FB-AP 33". Hinweise zum Verbleib oder den bislang unbekannten Langfingern erbittet die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101/54600.

+++

Bad Vilbel: Navigationssystem ausgebaut

Diebe haben in der vergangenen Nacht das Navigationssystem eines im Preungesheimer Weg geparkten BMW der 5er-Reihe gestohlen. Zwischen Montag, 18.30 Uhr und Dienstag, 7 Uhr waren sie auf bislang nicht feststehende Art und Weise in den Fahrzeuginnenraum gelangt und hatten die etwa 5.000 Euro teure Sonderausstattung ausgebaut. Wer im genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe hatte beobachten können, wird gebeten, sich telefonisch mit der Polizei in Bad Vilbel in Verbindung zu setzen, Tel. 06101/54600.

+++

Wölfersheim: Unfallflucht in der Niddaer Straße

An einem schwarzen BMW hinterließ ein bisher nicht bekannter Verkehrsteilnehmer zwischen Sonntag, 21 Uhr und Montag, 9 Uhr mehrere Tausend Euro Schaden. Der 1er stand in diesem Zeitraum am Fahrbahnrand in der Niddaer Straße, in Höhe der 10er-Hausnummern. Da am Auto rote Fremdlackanhaftungen gesichert werden konnten, gehen die Ermittler derzeit davon aus, dass das flüchtige Fahrzeug eine Lackierung in ebendieser Farbe aufweisen dürfte. Anhand der Unfallspurenlage müsste dieses wahrscheinlich im vorderen, rechten Bereich einige Beschädigungen aufweisen. Die Polizei fragt: Wo ist im Raum Wölfersheim ein rotes Fahrzeug mit bezeichneten Beschädigungen aufgefallen? Konnten Zeugen den Unfallhergang beobachten? Hinweise bitte unter Tel. 06031/6010.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell