Rubrik auswählen
Wiesbaden

Polizeimeldungen aus Wiesbaden

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 4
  • Zwei Festnahmen nach Sachbeschädigungen an Pkw +++ Einbruch in Reihenhaus +++ Diverse Schlüssel & Werkzeug aus Auto gestohlen +++ Zivilstreife Drogen angeboten +++ Stromverteilerkasten umgetreten

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Zwei Festnahmen nach Sachbeschädigungen an Pkw, Wiesbaden, Mainzer Straße & Wielandstraße, Dienstag, 20.02.2024 (da)Der Wiesbadener Polizei ist es am Dienstag gelungen, zwei Täter nach Sachbeschädigungen an Autos festzunehmen. In der Mainzer Straße beobachteten Zeugen gegen 4.30 Uhr einen Mann, der einen dort geparkten Nissan rundherum zerkratzte und dabei einen Schaden von knapp 10.000 Euro verursachte. Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnte der 42-jährige Wohnsitzlose kurze...

    Komplette Meldung lesen
  • Räuber erbeutet Bargeld in Getränkemarkt +++ Einbrüche in Wohnhäuser verzeichnet +++ Kriminelle stehlen Baustellenkabel und Bauteile

    weyo / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Bargeld in Getränkemarkt geraubt, Wiesbaden, Äppelallee, Montag, 19.02.2024, gegen 18.55 Uhr (jn)Ein bislang unbekannter Räuber hat am Montagabend in einem Wiesbadener Getränkemarkt Bargeld erbeutet. Den aktuellen Ermittlungen nach betrat der etwa 20-jährige Mann gegen 18.55 Uhr den Verkaufsbereich des in der Äppelallee gelegenen Geschäftes und begab sich zum Tresen. Hier zog er ein Messer hervor und forderte von dem anwesenden Mitarbeiter die Herausgabe von Geld. Dieser Forderung k...

    Komplette Meldung lesen
  • Scheibe mit Steinen eingeworfen +++ In Bäckerei eingestiegen +++ Einbrecher scheitern +++ Drei E-Bikes und ein Scooter gestohlen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Scheibe mit Steinen eingeworfen, Wiesbaden, Friedrich-Bergius-Straße, 19.02.2024, 02:15 Uhr (pj) In den frühen Morgenstunden des heutigen Montags, schlug ein Einbrecher die Scheibe eines Mobilfunkladens in Biebrich ein und entwendete mehrere Mobiltelefone. Mit zwei Steinen, die der Täter vermutlich eigens mitgebracht hatte, zerstörte er die Scheibe des Geschäftes und kletterte Im Anschluss ins Innere, wo er die Telefone aus dem Verkaufsbereich entwendete. Das Ganze wurde von einem Z...

    Komplette Meldung lesen
  • +++Hochzeitskorso blockiert Straße+++Schwarzarbeiter fliehen vor Polizeikontrolle+++Einbrüche+++Sperrmüll angezündet+++

    Chalabala / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Hochzeitskorso blockiert Straße in Wiesbadener Innenstadt, 65189 Wiesbaden, Wilhelmstraße, Bereich Kurhaus Samstag, 17.02.2024, 15:15 Uhr (Sc) Am frühen Samstagnachmittag blockierte für wenige Minuten ein Hochzeitskorso die Wilhelmstraße in der Wiesbadener Innenstadt. Die Polizei schritt ein. Am Samstag um 15:15 Uhr blockierte ein Hochzeitskorso bestehend aus ca. 10-15 Fahrzeugen die Wilhelmstraße in Wiesbaden unmittelbar beim Kurhaus. Verkehrsteilnehmer meldeten, dass Teile der Hoch...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf nach Verdacht auf illegalem Rennen in der Wiesbadener Innenstadt

    Wiesbaden (ots) - Wiesbaden, Schwalbacher Straße, Rheinstraße, Friedrich-Ebert-Anlage Samstag, 17.02.2024, 03:15 Uhr (Sc) In den frühen Morgenstunden des Samstag wurden zwei hochmotorisierte Autos amerikanischer Hersteller gemeldet, bei denen aufgrund ihrer auffälligen Fahrweise von einem Kraftfahrzeugrennen ausgegangen wird. Beide Autos fielen durch überhöhte Geschwindigkeit auf und fuhren auch über rote Ampeln. Hierbei kam es mutmaßlich auch zu einer Gefährdung von anderen Autos, die stark bremsen mus...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei warnt vor Social-Media-Challenge - Staatsschutz ermittelt wegen Volksverhetzung gegen Schüler

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - Nachdem zwei Jugendliche in einer Schule im Lahn-Dill-Kreis fremdenfeindliche Parolen gerufen haben, hat der Staatsschutz die Ermittlungen wegen des Verdachts der Volksverhetzung gegen zwei 16-Jährige aufgenommen. Der Vorfall wurde der Polizei erst kürzlich bekannt. Den ersten Ermittlungen zufolge rief in der vergangenen Woche ein Zehntklässler aus einem Unterrichtsraum in das Treppenhaus der Schule fremdenfeindliche Parolen. Zudem soll ein weiterer Schüler vor seinen Klassenkameradinne...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung der Autobahnpolizei +++ Fünf Verletzte bei Unfall auf A 3 +++

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Fünf Verletzte bei Unfall auf A 3, Wiesbaden, Bundesautobahn 3, Donnerstag, 15.02.2024, 20:20 Uhr (wie) Am Donnerstagabend sind bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 bei Wiesbaden fünf Menschen verletzt worden. Ein 57-Jähriger befuhr mit einem Skoda die Autobahn von Frankfurt in Richtung Köln auf dem mittleren der drei Fahrstreifen. Zwischen der Tank- und Rastanlage Medenbach und der Anschlussstelle Niedernhausen wechselte er auf den linken Fahrstreifen, ohne auf den herannahenden Ve...

    Komplette Meldung lesen
  • Falscher Handwerker bestiehlt Dame +++ Wiederholt Zigarettenautomat aufgebrochen +++ Mehrere Fahrzeuge zerkratzt +++ Zugangstor gestohlen +++ E-Bike gestohlen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Falscher Handwerker bestiehlt Dame, Wiesbaden, Meißener Straße, 14.02.2023, 09:30 Uhr bis 10:00 Uhr (pj) Als Handwerker getarnt, verschaffte sich ein Dieb Zugang zur Wohnung einer älteren Frau und stahl ihre Handtasche. Die, in einem Seniorenwohnheim in der Meißener Straße wohnende, 85-Jährige fiel am Mittwochvormittag auf einen Trickdieb herein. Dieser gab vor, Arbeiten in ihrer Wohnung durchführen zu müssen, wodurch er sich den Einlass erschlich. In einem unbeobachteten Augenblick...

    Komplette Meldung lesen
  • Jugendlicher wird ausgeraubt +++ Einbrüche am helllichten Tag +++ Diebstahl aus Wettbüro +++ Schwerer Unfall auf B 54 +++ Vorfahrt missachtet

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Jugendlicher wird ausgeraubt, Wiesbaden, Hauptbahnhof, 14.02.2024, 00:30 Uhr (pj) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ein Jugendlicher von drei Tätern im Hauptbahnhof niedergeschlagen und ausgeraubt. Der 16-Jährige war am Mittwoch in der Halle des Bahnhofes unterwegs, als er gegen 00:30 Uhr von drei Tätern zunächst niedergeschlagen und dann ausgeraubt wurde. Das Räubertrio erbeutete Bargeld und Zigaretten. Beschrieben wurden sie vom Opfer als 19 bis 20-Jährige Männer, minde...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Aktion zur Bekämpfung der Politisch motivierten Kriminalität (PMK) - rechts - Zehn Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt und Beweismittel sichergestellt

    BAO Hessen R - Sicherstellung

    Wiesbaden (ots) - Einsatzkräfte der hessischen Polizei haben am Dienstag und Mittwoch, 13. und 14. Februar, im Auftrag der Staatsanwaltschaften Kassel, Hanau und Frankfurt am Main zehn Durchsuchungsbeschlüsse gegen Personen vollstreckt, die dem rechten Spektrum zuzurechnen sind. Der Einsatz wurde vom Hessischen Landeskriminalamt (HLKA) - BAO Hessen R - koordiniert. An den Einsatzmaßnahmen waren Ermittlerinnen und Ermittler der Polizeipräsidien Nordhessen, Südosthessen, Mittelhessen, Frankfurt am Main un...

    Komplette Meldung lesen
  • Brennende Mülltonnen +++ PKWs zerkratzt +++ Mann beschädigt Streifenwagen +++ Sachbeschädigung auf Friedhof

    scharfsinn86 / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Brennende Mülltonnen Wiesbaden, Brunhildenstraße, Sieglindeweg, 13.02.2024, 23:50 Uhr (pj) Gleich zweimal brannten in der vergangen Nacht Mülltonnen in der Wiesbadener Innenstadt. Zwischen 23:50 Uhr und 23:57 Uhr am Dienstagabend wurden im Sieglindeweg und in der Brunhildenstraße Feuer gemeldet. Das Feuer im Sieglindeweg brach in einer Papiermülltonne aus, sprang auf eine Hecke sowie einen Gartenzaun über. In der Brunhildenstraße, nur wenige Hundert Meter entfernt, brannten gleich m...

    Komplette Meldung lesen
  • Wohnungseinbruch in Villa +++ Polizei nimmt Betrüger fest +++ Randalierer verwüsten Schule +++ Café angegangen +++ Zigarettenautomat aufgebrochen +++ Graffiti am Landtag +++ Faschingskontrollen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Wohnungseinbruch in Villa, Wiesbaden, Haideweg, 09.02.2024 bis 12.02.2024 (pj) Zwischen Freitagabend und Montagnachmittag wurde eine Villa in Wiesbaden Sonnenberg von Einbrechern heimgesucht. Unbekannte Täter drangen auf das Anwesen des Einfamilienhauses ein und gelangten mit Hilfe einer Leiter auf das Dach des Gebäudes. Von hier verschafften sie sich gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten und durchsuchten diese. Hinweise zu den Einbrechern liegen bisher nicht vor. Diese nimmt die ...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Auseinandersetzung Widerstand geleistet +++ Rucksack entrissen +++ Von Personengruppe angegriffen +++ Exhibitionist zugange +++ Einbrecher unterwegs

    Rawf8 / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Nach Auseinandersetzung Widerstand geleistet, Wiesbaden, Langgasse, 11.02.2024, 21.05 Uhr, (pl)Am Sonntagabend leistete ein 34-jährger Mann nach einer vorangegangenen Auseinandersetzung in der Fußgängerzone Widerstand. Der 34-Jährige war im Bereich der Langgasse mit einem 21-jährigen Mann in eine wechselseitige Körperverletzung verwickelt. Als die hinzugerufenen Polizeikräfte gegen 21.05 Uhr vor Ort eintrafen, mussten diese den 34-Jährigen aufgrund seiner Aggressivität zu Boden bring...

    Komplette Meldung lesen
  • Fastnachtsumzug in Wiesbaden - Erste polizeiliche Bilanz mit Stand 17:30 Uhr

    Wiesbaden (ots) - (he)Der heutige Wiesbadener Fastnachtsumzug 2024 verlief aus polizeilicher Sicht sehr ruhig und ohne größere, polizeilich relevante Vorkommnisse. Um 12:11 Uhr setzte sich der aus rund 160 Zugnummern bestehende Zug in Bewegung. Die Zuschauerinnen und Zuschauer fanden sich bei trockenem Wetter an der Strecke in der Wiesbadener Innenstadt zum Feiern ein. Wie auch in den zurückliegenden Jahren legte das Polizeipräsidium Westhessen in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei, der Stadtpol...

    Komplette Meldung lesen
  • +++Mehrere Körperverletzungsdelikte im Stadtgebiet+++Einbruch in Zulassungsstelle+++Widerstand gegen Polizeibeamte+++

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Mehrere Körperverletzungsdelikte in Gaststätte, Mainz - Kostheim, Hallgarter Straße, Samstag, 10.02.2024, 19:30 Uhr, (cwe)Durch mehrere unbekannte Täter wird in einer Gaststätte in der Hallgarter Straße eine Auseinandersetzung provoziert. Dabei kam es zu mehreren Straftaten. Samstagabend provozierte eine mehrköpfige Gruppe während einer Faschingsveranstaltung in einer Gaststätte mehrere Gäste. Bei der anschließenden Auseinandersetzung wurde ein Schlagring eingesetzt und ein Messer v...

    Komplette Meldung lesen
  • Frau ausgeraubt +++ Passanten vereiteln Handtaschenraub +++ Rauschgift bei Verkehrskontrolle gefunden +++ PKW-Aufbrecher erwischt +++ Ampelanlage umgefahren +++ Einbrecherbande festgenommen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Frau wird ausgeraubt, Wiesbaden, Am Langelsweinberg, 06.02.2024, 16:00 Uhr, (pj) Bereits am Dienstagnachmittag wurde eine 42-Jährige Frau in der Straße "Am Langelsweinberg" von drei Tätern angesprochen, niedergeschlagen und der Handtasche beraubt. Am Dienstag zwischen 16:00 und 17:00 Uhr wurde die Frau in dem Wohngebiet von drei männlichen Tätern angesprochen. Einer der Täter schlug ihr unvermittelt mit dem Ellenbogen ins Gesicht. Im Anschluss raubten die drei Täter dem Opfer die Ha...

    Komplette Meldung lesen
  • Autoaufbrecher zugange - Fahrzeugteile ausgebaut +++ Außenspiegel zweier Fahrzeuge abmontiert und gestohlen +++ Schaufensterscheibe beschädigt

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Autoaufbrecher zugange - Fahrzeugteile ausgebaut, Wiesbaden-Klarenthal, Hermann-Brill-Straße, Geschwister-Scholl-Straße, 06.02.2024, 17.00 Uhr bis 07.02.2024, 07.00 Uhr, (pl)In der Nacht zum Mittwoch trieben in Klarenthal Autoaufbrecher ihr Unwesen, die es bei mindestens zwei geparkten Autos auf Fahrzeugteile abgesehen hatten. Die Täter drangen in der Hermann-Brill-Straße sowie in der Geschwister-Scholl-Straße auf bislang unbekannte Weise in die Innenräume der beiden betroffenen Fahr...

    Komplette Meldung lesen
  • Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus +++ Falscher Handwerker unterwegs +++ Gestohlene Fische +++ Diebstahl von PKW-Teilen

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - 1. Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus, Wiesbaden, Marktstraße, 07.02.2024, 07:00 Uhr (pj) Am frühen Mittwochmorgen kam es in der Wiesbadener Innenstadt zu einem Wohnungsbrand. Eine Anruferin meldete gegen 07:00 Uhr ein Feuer in einer Wohnung eines Wohn- und Geschäftshaus in der Marktstraße in Wiesbaden. Wie sich im Laufe des Feuerwehreinsatzes herausstellte, beschränkte sich der Brand auf ein einzelnes Zimmer. Die Bewohner der Brandwohnung konnten das Gebäude unverletzt verlassen und wu...

    Komplette Meldung lesen
  • Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Polizeipräsidium Westhessen, Feierliche Begrüßung im Schloss Biebrich, Montag, 05.02.2024

    Foto 1

    Wiesbaden (ots) - (he) Am Montag, den 05.02.2024 begrüßte das Polizeipräsidium Westhessen im Schloss Biebrich fast 80 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das gesamte Führungsteam des Polizeipräsidiums hatte sich versammelt, um erstmalig in diesem besonderen Ambiente die zukünftigen Kolleginnen und Kollegen zu begrüßen. Eine große Freude war es für alle Anwesenden, dass der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden, Herr Gert-Uwe Mende, ebenfalls der Einladung gefolgt war und ein Grußwort an die...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit zwei Sattelzügen und einem PKW mit zwei Leichtverletzten auf der A 3

    candy1812 / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - Am Dienstag, den 06.02.2024, gegen 13:25 Uhr ereignete sich auf der A3, zwischen den Anschlussstellen Diez und Limburg Fahrtrichtung Frankfurt ein Verkehrsunfall, bei dem es zu einem Sachschaden von insgesamt ca. 100000 Euro kam. Nach jetzigem Stand befuhr ein PKW Skoda Kodiaq den äußerst linken Fahrstreifen. Der 55-jährige Fahrer wechselte nach rechts auf den mittleren Fahrstreifen. Offensichtlich hatte dieser die Geschwindigkeit des vor ihm auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden Satt...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 4
vor

Wiesbaden

Stadt in Hessen

  • Einwohner: 275.116
  • Fläche: 203.92 km²
  • Postleitzahl: 65183
  • Kennzeichen: WI
  • Vorwahlen: 0611, 06134, 06127, 06122
  • Höhe ü. NN: 115 m
  • Information: Stadtplan Wiesbaden

Das aktuelle Wetter in Wiesbaden

Aktuell
Temperatur
5°/11°
Regenwahrsch.
15%