Rubrik auswählen
 Wiesbaden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fahrrad aus Kleinbus entwendet +++ Navigationssystem ausgebaut +++ Kennzeichen entwendet

Wiesbaden (ots) - Hochwertiges Fahrrad aus Kleinbus entwendet, Wiesbaden, Breitenbachstraße, Samstag, 01.05.2021, 17:00 Uhr - Sonntag, 02.05.2021, 10:15 Uhr

(he)Mutmaßlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten unbekannte Täter aus einem in der Breitenbachstraße abgestellten Transit ein hochwertiges Fahrrad und verursachten dadurch einen Gesamtschaden von über 3.000 Euro. Am Samstag, gegen 17:00 Uhr waren an dem Ford Transit noch keine Beschädigungen festzustellen. Gestern, gegen 10:15 Uhr war an dem Kleinbus dann eine Scheibe eingeschlagen und das im Innenraum aufbewahrte rote Downhillfahrrad "YT TUES 27 CF Pro" im Wert von circa 3.400 Euro war verschwunden. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 200 Euro. Zeuginnen oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Wiesbadener Polizei unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.

Navigationssystem ausgebaut,

Wiesbaden, Nerotal, Samstag, 20.03.2021 - Samstag, 01.05.2021

(he)Im Verlauf der vergangenen sechs Wochen drangen unbekannte Täter in einen im Nerotal abgestellten VW Transporter ein und bauten das Navigationssystem aus. An dem silbernen Fahrzeug, welches auf der Straße abgestellt stand wurde am Samstagnachmittag eine nur noch angelehnte Beifahrertür festgestellt. Bei einer Nachschau im Innenraum fiel dann der Ausbau der Navigationseinheit auf. Wie die Täter in das Fahrzeug gelangten, steht noch nicht fest. Das 5. Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder Zeuginnen, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2540 zu melden.

Beide Kennzeichen entwendet,

Wiesbaden-Klarenthal, Graf-von-Galen-Straße, Freitag, 30.04.2021, 20:00 Uhr - Samstag, 01.05.2021, 11:00 Uhr

(he)In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendeten unbekannte Täter von einem in der Graf-von-Galen-Straße abgestellten PKW beide amtlichen Kennzeichen und verursachten einen Schaden von circa 100 Euro. Am Freitag, gegen 20:00 Uhr waren die Kennzeichen WI-LJ 104 an dem schwarzen Audi A3 noch vorhanden. Samstags, gegen 11:00 Uhr wurde das Fehlen dann festgestellt. Das 3. Polizeirevier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Zeuginnen, sich unter der Rufnummer (0611) 345-2340 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Telefon: (0611) 345-1041 / 1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Wiesbaden