Rubrik auswählen
 Wismar
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Diebstahl von Diesel und Traktorteilen

VTT Studio / Adobe Stock

Kalkhorst (ots) -

Die Grevesmühlener Polizei war gestern in Kalkhorst auf einem Betriebsgelände eines Agrarbetriebes eingesetzt, da dort in eine Halle eingebrochen wurde.

Nach ersten Erkenntnissen drangen unbekannte Täter im Zeitraum von Sonntagabend (22. Mai), 22:00 Uhr, bis Montagmorgen in eine Lagerhalle auf dem Betriebsgelände in Kalkhorst ein. Sie entwendeten dort einen weißen VW Transporter, der zum Zeitpunkt des Diebstahls das amtliche Kennzeichen NWM-X 437 trug. Daneben entwendeten die Täter etwa 3000 Liter Diesel sowie diverse Traktorteile. Der entstandene Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat vor Ort Spuren gesichert und die Ermittlungen wegen des Verdachts des Einbruchdiebstahls aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zum Einbruchsgeschehen geben können oder ungewöhnliche Beobachtungen im Bereich der Straße Am Park gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881 720 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Pressestelle Jessica Lerke, Annette Schomann Telefon 1: 03841/203 304 Telefon 2: 03841/203 305 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Informationsangebot in sozialen Netzwerken: https://twitter.com/Polizei_NWM https://de-de.facebook.com/Polizeiwestmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Wismar und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Wismar