Rubrik auswählen
 Wolfsburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

36-Jähriger zeigt bei Kontrolle gefälschten Führerschein vor

Wolfsburg (ots) -

Wolfsburg, Laagbergstraße

13.10.2021, 18.40 Uhr

Am frühen Mittwochabend befuhr ein 36-jähriger Touran-Fahrer in Begleitung seiner Kinder die Laagbergstraße. Dort wurde er von einer Streifenbesatzung angehalten. Der Wolfsburger händigte den kontrollierenden Polizeibeamtinnen einen osteuropäischen Führerschein aus. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich um eine Fälschung handelte und der Wolfsburger keine Fahrerlaubnis hatte. Der gefälschte Führerschein wurde sichergestellt. Dem Familienvater wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Freund der Familie erschien, um den Pkw-Fahrer und seine Kinder nach Hause zu bringen. Der 36-Jährige muss sich nun wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Melanie aus dem Bruch Telefon: 05361-4646104 E-Mail: melanie-aus-dem.bruch@polizei.niedersachsen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Wolfsburg

Weitere beliebte Themen in Wolfsburg