Rubrik auswählen
Worms
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Auto zerkratzt

ag_cz / Adobe Stock

Worms (ots) -

Als ein 59-jähriger Wormser am gestrigen Montag zu seinem in der Pfauenpforte geparkten Auto zurückkehrte, musste er einen langgezogenen Kratzer an der Beifahrerseite feststellen. Das Fahrzeug stand dort seit Donnerstagabend. Der Kratzer wurde augenscheinlich durch einen scharfkantigen Gegenstand verursacht. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms Pressestelle Telefon: 06241 852-2040 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Worms und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Worms