Rubrik auswählen
 Worms
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Worms - Sachbeschädigung an Bushaltestelle

Worms (ots) - Am gestrigen Abend, um 21:25 Uhr randalierte unbekannter Täter an einer Bushaltestelle im Adenauerring, gegenüber der Stadtverwaltung. Die beiden seitlichen Plexiglaselemente und Aluminiumträger des Wartebereichs wurden offensichtlich durch Gewalteinwirkung in Form von Tritten oder Schlägen beschädigt. Nach der Tat habe sich ein ca. 20-Jähriger, der eine schwarze Kapuzenjacke und einen hellen Turnbeutelrucksack trug, zwei weiteren Personen vor dem Lutherdenkmal angeschlossen, welche gemeinsam durch die Wilhelm-Leuschner-Straße in Richtung Bahnhof flüchteten. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms Telefon: 06241 852-140 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Worms