Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fußgänger auf der B9 bei Rheindürkheim

Paolese / Adobe Stock

Worms (ots) -

Am Freitag, den 01.03.2024, gegen 19:50 Uhr, kam es auf der B9 bei Rheindürkheim zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Fußgänger tödlich verletzt wurde. Eine 33-jährige PKW-Fahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis befuhr die B9 aus Mainz kommend in Fahrtrichtung Worms. Auf Höhe von Rheindürkheim kreuzte ein Fußgänger die Fahrbahn. Die Fahrzeugführerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zur Kollision. Der Fußgänger erlag an seinen Verletzungen vor Ort.

Für die Verkehrsunfallaufnahme war die B9 für etwa vier Stunden voll gesperrt.

Neben Polizei waren auch Rettung und Feuerwehr im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms Pressestelle Telefon: 06241 852-2040 https://s.rlp.de/7cVjz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung